ARGE rüstet auf, mit Frechheiten und Inkompetenz

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

physicus

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
so, heute durfte ich wieder so einen wisch genannt EGV in empfang nehmen.

kaum, im zimmer angekommen begrüßten mich diesmal gleich 3!!! (drei)
SB's um auf mich ein zu labern.
unterschrieben habe ich natürlich nicht, sondern um bedenkzeit gebeten um sie zu hause zu prüfen.
da ich einen neuen vermittlungsgutschein brauche für meinen priv. arbeitsvermittler der mir vor 2 tagen ein stellenangebot offerrierte und ich mich hätte dort vorstellen können musste ich absagen da mir der schein fehlte.
den hätte ich nur bekommen wenn ich die EGV unterschrieben hätte und zwar heute noch in seinem zimmer!

nun habe ich den priv. arbeitsvermitler angerufen und musste ihm absagen, das heist der SB hat mir damit direkt die aussicht wieder in arbeit zu kommen verbaut.
so habe ich das auch in der beschwerdestelle der ARGE mitgeteilt und diese meinten auch nur das dieser vermittlungsgutschein an die unterschrift unter die EGV ausgehändigt wird.

Frage ist: stimmt das denn und bekommt man den nicht auch, wenn man die EGV NICHT unterschreibt?

möglicherweise hat dieser sesselpuper mir eine gute anstellung gekostet.

ich werde mich nun beim kundenmanagement in nürnberg beschweren sagte das auch der tante in der ARGE hier und diese meinte da passiert auch nichts die schicken das eh wieder zu uns...

ich stelle die neue EGV mal mit hier ein, nicht nur das sie formfehler hat, weil es 3 seiten sein sollen, ich aber nur 2 seiten hier habe, 1 dina4 seite hinten und vorn bedruckt, von seite 3 fehlt jedoch jede spur, nein auch die selben rechtlichen fehler in der rechtsfolgebelehrung wie alle anderen auch.

ich werde diese nicht unterschreiben und mir statt dessen einen VA geben lassen, gegen diesen werde ich widerspruch einlegen.
im notfall gehe ich vors SG und werde dann natürlich auch erwähnen, das mir der einstieg in den ersten arbeitsmarkt von meinem vermittler, massivst verbaut wurde!

mfg physicus
 

Anhänge

  • Seite 1.txt
    3,1 KB · Aufrufe: 191
  • Seite 2.txt
    5,5 KB · Aufrufe: 111

ro2967

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Februar 2009
Beiträge
278
Bewertungen
9
*lach* nein ebend nicht!--weil der Zeitraum noch bis 26.7 gültig ist Bewerbungen zu schreiben.

Es geht nur um die 2 EGV die es bis dato nicht gab, den Vermittlungsvertrag eines Privaten Arbeitsvermittlers wollte sie nur haben und zieht dann die Sanktion zurück und noch schlimmer mir steht frei sagte sie die neue zu unterschreiben.Wie gesagt habe sie mir am Donnerstag erst abgeholt.
 
E

ExitUser

Gast
*lach* nein ebend nicht!--weil der Zeitraum noch bis 26.7 gültig ist Bewerbungen zu schreiben.

Es geht nur um die 2 EGV die es bis dato nicht gab, den Vermittlungsvertrag eines Privaten Arbeitsvermittlers wollte sie nur haben und zieht dann die Sanktion zurück und noch schlimmer mir steht frei sagte sie die neue zu unterschreiben.Wie gesagt habe sie mir am Donnerstag erst abgeholt.


Hast Du widersprochen (Widerspruch)?? Solltest Du!
 

ro2967

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Februar 2009
Beiträge
278
Bewertungen
9
ehrlich gesagt :icon_neutral: soll ich warten od. doch ein widerspruch schreiben?! und was soll ich nur reinschreiben das alles so verwirrdend mitlerweile dagestellt
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
da ich nicht weis wohin damit, lad ich den vordruck einfach mal in einen meiner threads.

ist ein gedächtnisprotokoll für beistände, eigentlich mit allem was man dazu braucht.

mfg physicus
 

Anhänge

  • Gesprächsprotokoll-Vordruck.doc
    22 KB · Aufrufe: 159

physicus

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
es ist vorbei....

die ARGE kann uns mal ganz gepflegt am a**** lecken ;)

ich habe eine festanstellung bekommen in einem ing.-büro mit einem gehalt nach BAT II, damit dürfte nicht nur ich aus dem bezug fallen, sondern auch meine frau :icon_twisted:

allerdings werde ich weiterhin gegen diese lamer der h4 machenschaften, sowie die ARGE'n vorgehen!

mfg physicus
 

kleine

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2009
Beiträge
713
Bewertungen
21
ich habe eine festanstellung bekommen in einem ing.-büro mit einem gehalt nach BAT II, damit dürfte nicht nur ich aus dem bezug fallen, sondern auch meine frau :icon_twisted:

:cool: Das hört sich doch gut an. Sowas lese ich gerne.

allerdings werde ich weiterhin gegen diese lamer der h4 machenschaften, sowie die ARGE'n vorgehen!
Schön, dass du weiterhin auf unserer Seite stehst! :icon_smile: Aber passe bitte gut auf euch auf.
 

Hungrig

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juni 2008
Beiträge
239
Bewertungen
6
es ist vorbei....

die ARGE kann uns mal ganz gepflegt am a**** lecken ;)

ich habe eine festanstellung bekommen in einem ing.-büro mit einem gehalt nach BAT II, damit dürfte nicht nur ich aus dem bezug fallen, sondern auch meine frau :icon_twisted:

allerdings werde ich weiterhin gegen diese lamer der h4 machenschaften, sowie die ARGE'n vorgehen!

mfg physicus

Top, da kommt Freude auf, viel Spass und Erfolg im neuem Job!
 
E

ExitUser

Gast
es ist vorbei....

die ARGE kann uns mal ganz gepflegt am a**** lecken ;)

ich habe eine festanstellung bekommen in einem ing.-büro mit einem gehalt nach BAT II, damit dürfte nicht nur ich aus dem bezug fallen, sondern auch meine frau :icon_twisted:

allerdings werde ich weiterhin gegen diese lamer der h4 machenschaften, sowie die ARGE'n vorgehen!

mfg physicus

Gratuliere!!! :icon_party:

Hoffentlich bekommen wir dich hier jetzt noch zu lesen!?!
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
danke für die glückwünsche ;)

Hoffentlich bekommen wir dich hier jetzt noch zu lesen!?!

sicherlich werde ich hier weiter zugange sein, nur weil ich wieder arbeit habe hat h4 ja nicht aufgehört zu existieren, solange es den mist noch gibt bin ich auch noch hier ;)

mfg physicus
 

VerBisUser

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
18 September 2009
Beiträge
227
Bewertungen
1
wenn das sein soll ja, allerdings denke ich, das es so lange nicht mehr gehen wird ;)


Wie schräg ist das denn?
BAT = Öffentlicher Dienst
ARGE= Öffentlicher Dienst

BAT= Aufgabenbereich im Öffentlichen Interesse und gesetzlichem Auftrag
ARGE =Aufgabenbereich im Öffentlichen Interesse und gesetzlichem Auftrag

Du bist also jetzt auch staatstragend, nur mal so am Rande!
 
E

ExitUser

Gast
ich werde diese nicht unterschreiben und mir statt dessen einen VA geben lassen, gegen diesen werde ich widerspruch einlegen.
im notfall gehe ich vors SG und werde dann natürlich auch erwähnen, das mir der einstieg in den ersten arbeitsmarkt von meinem vermittler, massivst verbaut wurde!
mfg physicus

Wenn Du die EGV unterschreibst und so einen Vollzeitjob per Vermittlungsgutschein bekommst, wo ist dann das Problem? Du hast doch nach der Anstellung mit der ARGE nichts mehr am Hut und die EGV ist hinfällig?

Soviel Sturheit verstehe ich dann doch nicht. Ansonsten klär mich auf.

Grüßle
 

ro2967

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Februar 2009
Beiträge
278
Bewertungen
9
VGS und BGS gibts scheinbar nur bei einer unterschriebenen EGV.Liegt daran wenn man die Weiterbildung abbricht Haftbar gemacht wird.So einfach ist das. Ob es Rechtlich erlaubt ist bezweifel ich sehr Stark daran.

Mich wollte man selbst Sanktionen da ich ein VGS bekommen hatte und der Aussteller es Vergas mir eine neue EGV dafür zu geben.

BGS kenne ich von einigen Leuten die Ihn erhalten haben mussten auch eine neue Unterschreiben mit Haftbar machung bei Abbruch.Für mich ist das Nötigung und aushebellung des LSG ,aber muss jeder selbst wissen sowas mit zu machen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten