Arge macht probleme hilfe (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

squall85

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 September 2012
Beiträge
3
Bewertungen
0
hallo
mal schnell erklärt
meine frau ist schwanger am 01.08.2012 war sie in der 29ssw an diesem tag hat ihr der frauen arzt wegen der probleme in der schwangerschaft bettruhe verordnen dieses habe ich auch schriftlich bekommen und der Arge auch rein gebracht und da wir auch noch eine tochter mit 2 jahre haben hat der arzt uns ein attest rausgeschrieben da drin steht
,,der oben genannte patientin wurde seit 01.08.2012 bettruhe verordnet die betreuung der tochter -2- erfolgt durch den ehemann,,
nun schreibt die fallmanagerin ,,diese gründe konnten jedoch bei der abwägung ihrer persönlichen einzelinterresen mit denen der algemeinheit nicht als wichtig im sinne der vorschriften des sgb2 anerkannt werden,,
und bumm 30 % kürzung
und ich wurde aus der elternzeit rausgenommen und hab den kurs meiner frau weiter gemacht als wir schriftlich hatten das meine frau schwanger ist und ich hab mit der bearbeiterin schon lang probleme
seit dem ich alg 2 bekomme als die hörte das ich grad aus der haft
kamm war es aus die redet mit mir so ,, herr fischer sie haben nimmer alle tassen im schrank ,, usw aber ist jemand dabei ist sie ganz anderst
was kann ich tunn kann mir jemand rat geben wäre sehr dankbar mfg squall85
 
X

xyz345

Gast
Zitat: "nun schreibt die fallmanagerin ,,diese gründe konnten jedoch bei der abwägung ihrer persönlichen einzelinterresen mit denen der algemeinheit nicht als wichtig im sinne der vorschriften des sgb2 anerkannt werden,,
und bumm 30 % kürzung



:confused: Ähhhh....
Sorry, aber das kann ich nicht glauben. :icon_evil:

Wie wäre es mal mit Reinstellen des Sanktionsbescheides? :cool:
 

squall85

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 September 2012
Beiträge
3
Bewertungen
0
sorry das sie mir nicht glauben aber wie soll ich denn bescheid hier rein stellen ?? es ist so wie ich es geschrieben habe ich habe auch vom bescheid abgeschrieben
 
E

ExitUser

Gast
sorry das sie mir nicht glauben aber wie soll ich denn bescheid hier rein stellen ?? es ist so wie ich es geschrieben habe ich habe auch vom bescheid abgeschrieben
Bescheid scannen oder abfotografieren, alle persönlichen Daten von Dir schwärzen, auch Hinweise auf JC, Namen usw. schwärzen. Anschließend als Anhang hier hochladen.
 

squall85

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 September 2012
Beiträge
3
Bewertungen
0
hmm ok ich werde das morgen früh machen ich hab hier nix zum scannen oder so
 
G

Gelöschtes Mitglied 30227

Gast
Kannst den Bescheid/e auch abschreiben und anonymisieren.
Ebenso den Grund der Sanktion.
 

Erolena

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 November 2007
Beiträge
5.939
Bewertungen
1.508
nun schreibt die fallmanagerin ,,diese gründe konnten jedoch bei der abwägung ihrer persönlichen einzelinterresen mit denen der algemeinheit nicht als wichtig im sinne der vorschriften des sgb2 anerkannt werden,,
und bumm 30 % kürzung
und ich wurde aus der elternzeit rausgenommen und hab den kurs meiner frau weiter gemacht als wir schriftlich hatten das meine frau schwanger ist
Und vermutlich hast du nun den Kurs abgebrochen, weil du eure Tochter betreuen musst.
Das glaube ich, denn hier gab es schon mal so einen ähnlichen Fall.

Versuch mal, dass es mit dem Scannen klappt. Oder schreib den ganzen Text ab.
 
Oben Unten