Arge Halle und Ethik-passt das zusammen?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, mĂŒssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kalkulator

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
2 August 2008
BeitrÀge
1.112
Bewertungen
105
Laut Denic haben alle 3 Seiten denselben Domainbetreiber aus Köln, sehr seltsam. Von dieser Jobkontakt GmbH hab ich schon mal was gehört.
 

Til Gung

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 September 2008
BeitrÀge
480
Bewertungen
7
Laut Denic haben alle 3 Seiten denselben Domainbetreiber aus Köln, sehr seltsam. Von dieser Jobkontakt GmbH hab ich schon mal was gehört.

Richtig, ein Schelm der Übles dabei denkt.

Eine ARGE ein Dienstleister fĂŒr Zeitarbeitsfirmen und ein eingetragener Verein.

ZufÀlle gibt es.
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 MĂ€rz 2008
BeitrÀge
6.839
Bewertungen
2.274
Auf der Startseite des Ethikvereins steht sogar der Name jobkontakt
 

Til Gung

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 September 2008
BeitrÀge
480
Bewertungen
7
Leverkusen gehört laut Denic auch dazu

- Startseite



Ich glaube in der Politik nennt man sowas Filz.
 

Kalkulator

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
2 August 2008
BeitrÀge
1.112
Bewertungen
105
Man könnte beim Lesen dieser fast identischen Pressemitteilungen aus zwei völlig unterschiedlichen Stadtverwaltungen fast auf den Gedanken kommen, die stammen aus einer Feder.

(halle.de) Die am 1. November 2006 begonnene Zusammenarbeit der ARGE SGB II Halle GmbH (ARGE) und jobkontakt GmbH zur Vermittlung von Langzeitarbeitslosen trĂ€gt FrĂŒchte. Selbst im Winter, einer eher von geringen Vermittlungserfolgen geprĂ€gten Zeit, ist es aufgrund intensivster Zusammenarbeit der ARGE und jobkontakt GmbH gelungen, die 100. Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige BeschĂ€ftigung zu erzielen.

Die ARGE hat so gemeinsam mit der jobkontakt GmbH einen weiteren Weg zur Vermittlung von Langzeitarbeitslosen beschritten, der die bisherigen Vermittlungsmöglichkeiten ergĂ€nzt. Vorausgegangen war eine Aufforderung der ARGE an ca. 13.000 erwerbsfĂ€hige hilfebedĂŒrftige Langzeitarbeitslose, sich bei der jobkontakt GmbH einem Profiling mit EinschĂ€tzung der Chancen zur Integration in den Arbeitsmarkt zu unterziehen. Die jobkontakt GmbH ist ein Partner der ARGE, der sich zur GewĂ€hrleistung der engen Zusammenarbeit in unmittelbarer NĂ€he der ARGE angesiedelt hat. Diesem Angebot sind viele der erwerbsfĂ€higen HilfebedĂŒrftigen gern nachgekommen, da sie darin eine Möglichkeit zur Überwindung ihrer Arbeitslosigkeit erkannten.

Derzeit sind in der Datenbank von jobkontakt die so ermittelten Profile von ĂŒber 9.000 Langzeitarbeitslosen gespeichert und stehen, mit ihrer ausdrĂŒcklichen Zustimmung, dem Zugriff von zahlreichen Arbeitgebern zur VerfĂŒgung.

Bei einer Auftaktveranstaltung im November 2006 mit ĂŒber 50 Unternehmen erfuhren die ARGE und jobkontakt GmbH großen Zuspruch. Dennoch wirbt die ARGE darum, mehr noch als bisher von diesem fĂŒr Unternehmen sehr attraktiven Instrument der Arbeitsvermittlung Gebrauch zu machen.

Da erfahrungsgemĂ€ĂŸ gerade der Arbeitsmarkt in den FrĂŒhjahresmonaten April, Mai und Juni besonders boomt, wird erwartet, dass der durchschnittliche Vermittlungserfolg von derzeit einer Vermittlung pro Tag perspektivisch deutlich ĂŒberschritten wird.
Erfolgreiche Zusammenarbeit von AGL und jobKontakt

Innerhalb von 3 Monaten 100 Vermittlungen bei Zeitarbeitsunternehmen erreicht!

Die am 01.09.2006 begonnene Zusammenarbeit von AGL und jobKontakt zur Vermittlung von Langzeitarbeitslosen bei Zeitarbeitsunternehmen trĂ€gt FrĂŒchte.

Damit ist ein weiterer Weg zur Vermittlung von Langzeitarbeitslosen eröffnet, der die bisherigen Vermittlungsmethoden ergÀnzt.

Selbst im Winter, nicht gerade die Hochkonjunktur fĂŒr die Vermittlung von Arbeitslosen, ist es aufgrund intensivster Zusammenarbeit von AGL und jobKontakt gelungen, die 100. Arbeitsvermittlung bei Zeitarbeitsunternehmen zu erzielen.

Vorausgegangen war die Aufforderung der AGL fĂŒr rd. 11.000 erwerbsfĂ€hige hilfebedĂŒrftige Langzeitarbeitslose (Hartz IV), sich bei dem Partner der AGL, dem Kölner Unternehmen jobKontakt mit Dependance in Leverkusen, einem Profiling mit EinschĂ€tzung der Chancen und Möglichkeiten zur Integration in den Zeitarbeitsmarkt zu unterziehen.

Viele Hartz IV EmpfĂ€nger sind diesem Aufruf gerne nachgekommen, um damit ihre Arbeitslosigkeit zu ĂŒberwinden.

Derzeit sind in einer Datenbank die so ermittelten Profile von ĂŒber 8000 Langzeitarbeitslosen gespeichert und stehen damit, bei ausdrĂŒcklicher Zustimmung der Kunden der AGL, dem Zugriff von ĂŒber 50 Zeitarbeitsunternehmen zur VerfĂŒgung.

Bei einer entsprechenden Auftaktveranstaltung mit seinerzeit ĂŒber 30 Zeitarbeitsunternehmen ernteten AGL und jobKontakt großen Zuspruch.

Dennoch wirbt die AGL darum, mehr noch als bisher von diesem fĂŒr Zeitarbeitsunternehmen sehr attraktiven Instrument der Arbeitsvermittlung Gebrauch zu machen.

Da erfahrungsgemĂ€ĂŸ gerade der Markt fĂŒr Zeitarbeit in den FrĂŒhjahresmonaten April, Mai und Juni besonders boomt, wird erwartet, dass der durchschnittliche Vermittlungserfolg von z.Zt. einer Vermittlung pro Tag in 2007 deutlich ĂŒberschritten wird.

AGL und jobKontakt zeigen sich mit dem bisher erzielten Ergebnis der Kooperation sehr zufrieden.
Pressemitteilung: Erfolgreiche Zusammenarbeit von AGL und jobKontakt (25.01.2007)
Halle. Die Stadt. News CMS+
 
E

ExitUser

Gast
Seltsame Konstellation. Aber ist doch schön, wenn alle so harmonieren :icon_klatsch:
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 MĂ€rz 2008
BeitrÀge
6.839
Bewertungen
2.274
jobkontakt | bringt Menschen in Arbeit Die jobkontakt GmbH ist ein seit mehreren Jahren am Markt agierender Dienstleister zur Besetzung vakanter Stellen in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Seit 2003 konnten tausende erfolgreicher Vermittlungen vermeldet werden, die sowohl den gewerblich-technischen, den kaufmĂ€nnischen als auch den Fach- und FĂŒhrungskrĂ€ftebereich betreffen. Neben der Stellenvermittlung im Auftrag von Unternehmen wurden und werden die umfassenden Kenntnisse der jobkontakt auch immer hĂ€ufiger im Rahmen von Beauftragungen und Projektvereinbarungen fĂŒr Arbeitsagenturen, Arbeitsgemeinschaften und Optionskommunen in Anspruch genommen, um unterschiedliche Zielgruppen des Arbeitsmarktes in den 1. Arbeitsmarkt zu integrieren. Bundesweit arbeitet die jobkontakt GmbH an verschiedenen Standorten mit ĂŒber 1.000 Unternehmen erfolgreich zusammen.
 

Kalkulator

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
2 August 2008
BeitrÀge
1.112
Bewertungen
105
Glaubt jemand an diese Zahlen? Ein ehemaliger Mitstreiter von Thomas Heinle behauptete:

Offensichtlich verbreitet Herr Heinle falsche Erfolgsmeldungen ĂŒber das VC. Es entsteht der Eindruck eines erfolgreichen, wirtschaftlich tragfĂ€higen Konzeptes, welches zum Wohle der Teilnehmer agiert.
Das Konzept lebt vom Rosinenpicken. Mit genĂŒgender zugewiesener Teilnehmerzahl finden sich auch vermittelbare Teilnehmer. Schlicht unwahr sind die gemeldeten Vermittlungserfolge, welche Herr Heinle ĂŒber die Erfolge des VC verbreitet. Zwischen 70 und 80% der zugewiesenen Teilnehmer wurden nicht vermittelt
Parteibuch-Spiegel: Parteibuch Ticker Feed von 2007-02-17
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, mĂŒssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten