ARGE Chemnitz - Alltag im Hartz IV Leben

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
ARGE Chemnitz - Alltag im Hartz IV Leben

Pünktlich um 08:00 öffnet die ARGE Chemnitz. Kunden stürmen zum Ticketautomat, im Erdgeschoss, um Nummer zu ziehen.

Um 08:15 wird der Erste aufgerufen.

Endlich um 08:20 bin ich an der Reihe. Ich betrat das Zimmer der Mitarbeiterin der ARGE Chemnitz. Mit einem “guten Morgen” begrüßte ich die Dame. Ich erklärte ihr, dass ich umziehen will und eine Lebensgemeinschaft mit einer Mutter mit Kind gründen will. Lege der Dame einen Mietvertrag vor. Sie erklärt mir, dass diesem Umzug und Mietvertrag erst die “Integration” und “Leistung” zustimmen muss, sie also den Mietvertrag an die zuständigen Sachbearbeiter weiterleiten würde...
Weiter: www.sozialticker.com
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Rein vom Aspekt der Wartezeiten empfinde ich es nicht als besonders aufregenswert. Hier kommt man auch mal gern erst nach vier Stunden aus dem Gebäude.

Mario Nette
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten