Arbeitszeugnis die x - te...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Sentina

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 März 2009
Beiträge
162
Bewertungen
2
hallo ihr lieben,

meine tochter hat ihren job zum 31.07.09 fristgemäß gekündigt ( nat. nicht, ohne was besseres fest in der tasche zu haben ).
meine frage wäre, in welcher zeit der arbeitgeber das arbeitszeugnis ( welches auch immer, qualif. o. einfaches ) erstellen muss. und ob man ihm eine schriftliche aufforderung mit fristsetzung zukommen lassen muss?

hab mal was gelesen, daß der ag sich max. 3 jahre zeit lassen kann :icon_question:

liebe grüsse von sentina!
 
E

ExitUser

Gast
Die Verpflichtung des Arbeitgebers ergibt sich aus § 630 BGB, nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ein Arbeitszeugnis auszustellen, allerdings nur auf ausdrückliches Verlangen des Arbeitnehmers (sog. "Holschuld"). Ein Rückhalterecht (z. B. mit der Begründung, Arbeitskleidung und -geräte seien noch nicht zurückgegeben) hat der Arbeitgeber nicht.
JOBworld.de - Arbeitszeugnis, Zeugnissprache, Formulierungen


hilft das vorerst etwas weiter?

:icon_smile:
 

Sentina

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 März 2009
Beiträge
162
Bewertungen
2
ok danke!!!

also nur mit einer schrftl. aufforderung, gut zu wissen! jetzt fehlt mir nur noch die frist.:icon_kinn: oder hab ich was überlesen?

ja far2009, kann sein, daß ich das so gelesen und falsch interpretiert habe!!:icon_idee:

gruß sentina.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten