Arbeitswille reicht nicht - Biedenkopf berichtet (2 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 2)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.193
Als absehbaren Fehler bezeichnete es Biedenkopf, dass mit der Einführung von Hartz IV die Erwartung geweckt worden sei, wenn sich die Arbeitsbereitschaft der Betroffenen erhöhe, gebe es für sie Arbeit. Schnell habe sich gezeigt, dass trotz erhöhter Anforderung an den Einzelnen ein Arbeitsmarkt für einfache Tätigkeiten nicht in ausreichendem Maße vorhanden sei...
deshalb stürzt man viel lieber Kinder, Familien und Menschen in das soziale Abseits.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten