Arbeitsunfähigkeit > Krankheit > Terminabsage (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Special One

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2015
Beiträge
16
Bewertungen
0
Guten Morgen,

wie ist das eigentlich wenn man Krank ist und einen Termin absagen muss. Telefonisch im JC bzw. direkt beim SB oder geht auch E Mail ? Oder am besten beides ?
 

kerstin2

Elo-User*in
Mitglied seit
9 August 2014
Beiträge
185
Bewertungen
32
Hallo,

mein SB akzeptiert auch Email - allerdings hast du bei Email keine Eingangsbestätigung. Deshalb nutze ich nen Faxdienst wie simple-fax - ist deutlich günstiger als Schneckenpost und eine qualifizierte Ankunftsbestätigung (oder wie das heißt) gibts auch. Die Mitarbeiter bekommen die Faxe bei uns allerdings oft erst am Folgetag. Als Eingang zählt aber trotzdem das Faxdatum.

Wenn der Termin etwas hin ist:
AU faxen/schicken und ich sage immer schriftlich ab.

Wenn der Termin ganz bald ist:
AU faxen und schicken. Und dann mail ich dem SB, denn Mail ist schneller. Kannst bestimmt auch anrufen.

Gruß von Kerstin
 

Special One

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2015
Beiträge
16
Bewertungen
0
Bei anrufen stellen diese unangenehme fragen und man soll ja nichts per telefon machen sondern alles schriftlich festhalten deswegen frage ich. Na aber fax zusätzlich zur mail ist eine sehr gute idee. Gibt ja leute welche nicht in der lage sind zu telefonieren.
 
Oben Unten