• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Arbeitslosenzahl November

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Die Zahl der Arbeitslosen ist in Deutschland im November saisonbereinigt um 10.000 zurückgegangen, ohne Bereinigung sinkt die Zahl um rund 8.000 auf 2,98 Mio.. Das sind 437.000 weniger als noch vor einem Jahr.

Die Arbeitslosenquote sinkt demnach im November auf 7,1 %.

Nach Angaben von Frank-Jürgen Weise, Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, ist der Arbeitsmarkt noch stabil
Update: DE Arbeitsmarktdaten November - futures_optionen - Börsennachrichten - Börse aktuell

jo und den Weihnachtsmann gibts wirklich, wird man Ende Dezember dann sehen. :icon_twisted:


Wenn man sich die Zahlen der "TEILNEHMER AN AUSGEWÄHLTEN MASSNAHMEN AKTIVER ARBEITSMARKTPOLITIK" ansieht, was sieht man da?

Qualifizierung
November 08 - 267.080
im Oktober waren es noch 252.327
ein Plus von 14.753

Berufsberatung u. Förderung d. Berufsausbildung Beschäftigungsbegleitende Leistungen
November 08 - 383.773
Oktober 08 - 383.361
ein Plus von 412

Beschäftigung schaffende Maßnahmen
Nov 08 - 382.796
Okt 08 - 379.478

ein Plus von 4318

Macht gesamt, ein Plus an "geparkten Statistikbeschönigungsmaßnahmeteilnehmern von 19483

Jo, so kann man die "Arbeitslosigkeit" sehr gut Abbauen.
 
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.549
Gefällt mir
427
#2
Du darfst nicht vergessen das die Merkel ihr krummes Handwerk in der DDR gelernt hat bevor sie sich hier hochgeklüngelt hat, da war man im Fingieren von zahlen schon immer geübt.
 

Eierbecher

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
331
Gefällt mir
7
#3
Bei uns liegt der Wert bei 7,5%

Natürlich getürkt:cool:

Das ist eigentlich nicht erwähnenswert.

Wird wohl bei 10% liegen, bereinigt:icon_klatsch:
 

sogehtsnich

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
2.197
Gefällt mir
52
#5
Ach, die allmonatliche Märchenstunde der BA!
Zu Weihnachten fehlt aber das Weihnachtsmützchen und am Ende des Jahres muss das rote A auf dem Dach leuchten!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten