Arbeitslosenversicherung für Selbständige (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Hallo,

ich bin seit einigen Jahren als Selbständiger freiwillig arbeitslosenversichert. Nun habe ich einige fragen, ich hoffe Ihr könnt helfen.

1) Wie kann ich denn die Versicherung kündigen? Ich bin jetzt seit bestimmt 5 Jahren oder so dabei? Derzeit will ich natürlich nicht kündigen, aber es interessiert mich.

2) Ich bin selbständig und Geschäftsführer und Gesellschafter einer kleiner GmbH mit mehreren Mitarbeitern? Wie kann ich jetzt die Versicherung in Anspruch nehmen. Was muss ich denn dafür machen? Kann die Firma trotzdem weiter am Markt agieren, d.h. ist die Versicherung von der Firma abhängig. Und könnte ich wieder in die Firma einsteigen, wenn die "Krise" überwunden ist?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
 

stummelbeinchen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
1.051
Bewertungen
223
1) Wie kann ich denn die Versicherung kündigen? Ich bin jetzt seit bestimmt 5 Jahren oder so dabei? Derzeit will ich natürlich nicht kündigen, aber es interessiert mich.
Du hast doch damals Unterlagen bekommen, als Du die Versicherung abgeschlossen hast. Da steht doch drin, wie Du kündigen kannst.

2) Ich bin selbständig und Geschäftsführer und Gesellschafter einer kleiner GmbH mit mehreren Mitarbeitern? Wie kann ich jetzt die Versicherung in Anspruch nehmen. Was muss ich denn dafür machen? Kann die Firma trotzdem weiter am Markt agieren, d.h. ist die Versicherung von der Firma abhängig. Und könnte ich wieder in die Firma einsteigen, wenn die "Krise" überwunden ist?
Wenn Du Arbeitslosengeld 1 haben möchtest, dann gelten für Dich alle Pflichten und Rechte für Arbeitslose, kannst Du im Merkblatt 1 nachlesen.
 
Oben Unten