Arbeitslosengeld II: Kein Durchblick im Paragrafendschungel (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Nachdem ich meinen ersten Bescheid im Dez.04 erhalten habe dachte ich erst auch so.
Das ganze wirrwarr des Bescheids war wie ein Fass ohne Boden.
14 Tage lang wurde der Bescheid unbeachtet in der Ecke gelegt. Doch dann entschloss ich mich dem Bescheid zu trotzen und sammelte Informationen, beschäftigte mich mit § und nahm das Teil auseinander.

Kein Arbeitloser hat was zu verlieren, er kann nur gewinnen und genau das ist mein Ziel. Auch wenn manchmal die Nerven blank liegen heißt mein Motto
Wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her
:p
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten