Arbeitslosengeld II Antrag im Februar unvollständig abgegeben, wie lange noch Zeit ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sporty90

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
22 März 2019
Beiträge
10
Bewertungen
0
Hallo,

ich bin mittlerweile 28 Jahre alt und war bis vor kurzem auf einer Schule für das Abitur ( zweiter Bildungsweg ), allerdings bin ich seit Februar 2019 beim Jobcenter gemeldet und sollte noch einige Unterlagen nachreichen, aufgrund von einigen privaten Problemen bin ich dazu noch nicht gekommen, dass ist jetzt ca 3 Wochen her.

Ich bin gerade dabei diese Unterlagen zu vervollständigen, werde aber noch ein wenig brauchen, deshalb meine Frage an euch, wie lange ist so ein Abgegebener Antrag gültig bzw wie lange muss das Geld nachgezahlt werden ?

Falls ich insgesamt nur 4 Wochen Zeit haben sollte wird das jetzt natürlich eng, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 

erwerbsuchend

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juni 2017
Beiträge
3.791
Bewertungen
3.043
Du solltest diese Unterlagen, sofern sie tatsächlich notwendig sind, dem JC so schnell wie möglich nachweisbar zukommen lassen. Welche Unterlagen fehlen noch und wie lange brauchst du noch, diese zu beschaffen? Das JC wird ggfs. wissen wollen, warum es dir in den letzten 3 Wochen nicht möglich gewesen sein soll, diese Unterlagen zu beschaffen.
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Falls ich insgesamt nur 4 Wochen Zeit haben sollte wird das jetzt natürlich eng
Eng? Wovon lebst Du grade?
Die meisten, die ALG2 beantragen, brauchen das Geld zum (Über-)Leben. Du dagegen wünschst Dir noch mehr leistungsfreie Zeit? Das wird die (nicht ganz unberechtigte) Frage nach sich ziehen, wovon Du denn gelebt hast seit Antragstellung.
 

Cha

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
27 Juni 2006
Beiträge
869
Bewertungen
547
..., wie lange ist so ein Abgegebener Antrag gültig bzw wie lange muss das Geld nachgezahlt werden ?

Grundsätzlich ist ein Antrag solange gültig, bis über ihn entschieden wurde.
Solange muss auch das Geld nachgezahlt werden.

Üblicherweise bekommt man eine schriftliche Aufforderung mit einer Frist.
Diese Frist sollte man dann einhalten.

Viele Grüße

Cha
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten