Arbeitskämpfe in Zeiten der Globalisierung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Arbeitskämpfe in Zeiten der Globalisierung
Strikte Sparkurse und hohe Arbeitslosigkeit führen weltweit zu Protesten und Arbeitskämpfen. Ökonomen machen dafür die Globalisierung und Liberalisierungsmaßnahmen der Staaten verantwortlich. Wenn Menschen “um jeden Preis” arbeiten müssten, seien Proteste die natürliche Folge.
Mit dem Bedeutungswandel von Arbeitskämpfen hat sich eine internationale Tagung in Hamburg befasst, veranstaltet vom Fachbereich Sozialökonomie der Uni Hamburg und dem Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut in der Hans-Böckler-Stiftung.
Quelle: DLF

Auch auf die Gefahr hin das ich mich wiederhole:
Globalisierung-Getthoisierung-Terrorisierung
 

XxMikexX

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Februar 2012
Beiträge
2.860
Bewertungen
10
Auf die Globalisierung muß endlich von Arbeitnehmerseite, sprich von den Gewerkschaften, eine Antwort gefunden werden.

Wenigstens Europaweit!
Aber ich sehe da keine Ansätze.

Es kann nicht sein, daß Arbeitnehmer weltweit gegeneinander ausgespielt werden.

Im Prinzip wäre die Antwort Solidarisierung.

Aber ich sehe da schwarz.
Würde hier jemand streiken damit in Indien eine Näherin 5 Cent mehr bekommt?

Oder würde in Indien jemand streiken, damit in Deutschland der Kündigungsschutz nicht ausgehebelt wird?

Sehr schwierige Situation.:mad:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten