Arbeitsbescheinigung, Firma existiert nicht mehr

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

AlexH

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 September 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

für den Antrag auf ALG muss ich unter anderem eine Arbeitsbescheinigung einer Firma abgeben, die zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr existiert.
Wie kann das jetzt geregelt werden? Ein Anruf bei der Agentur konnte das leider nicht richtig klären.

Reicht eine Bescheinigung der Krankenkasse, das ich zu dem besagten Zeitpunkt dort versichert war + eine Gehaltsabrechnung?

Hatte jemand schon mal so einen Fall? Wenn ja wäre ich für einen heißen Tipp sehr dankbar!

Grüße, Alex
 
E

ExitUser

Gast
Hallo AlexH,

eine Bescheinigung der Krankenkasse müsste ausreichen, da dort alle beitragspflichtigen Arbeitsverhältnisse gemeldet sind. Und eventuelle Gehaltsabrechnungen würde ich dazu legen.

So zumindest habe ich es vor über 10 Jahren auch einmal bewerkstelligt.
 
L

lupe

Gast
Hi,

die Bescheinigung muß deine Fa. ausfüllen. Wenn die mit Dir im Sanktnimmerlein versunken ist, würde ich persönlich die letzten 12 Gehaltsabrechnungen und die Kündigung abgeben, damit Du erstmal Geld bekommst, bzw. die AfA berechnen kann. Keine Angst, habe ich selber so gemacht (;-)
 

lopo

Elo-User*in
Mitglied seit
21 September 2006
Beiträge
644
Bewertungen
17
Hi,

wenn du schon keine AB beibringen kannst, dann solltest du so viele Nachweise wie möglich vorlegen.

Zum Beispiel, Bescheinigung der KK, alle vorhandenen Lohnabrechnungen, Eintragungen auf Lohnsteuerkarte, Kündigungsschreiben usw.
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Weiterleiten
BA ist es einfacher zu ermitteln, als es einem Neukunden je sein könnte. § 65 SGB I begrenzt die Mitwirkung der Kundschaft auf das Mögliche. Ds Unmögliche / Schierige darf BA selbst erledigen
 
F

FrankyBoy

Gast
Bitte die Agentur darum, die Bescheinigung von Amts wegen anzufordern da du nicht in der Laage seist, den Aufenthalt deines Ex-Arbeitgers zu ermitteln.

Solltest du bei einer Kapitalgesellschaft (GmbH, Ltd., AG oder Unternehmergesellschaft) gearbeitet haben ist es noch einfacher - hier könntest du schreiben, das dir derzeit nicht klar ist, wer eigentlich zuständig ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten