• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Arbeitsbeginn und nach kurzer Zeit Krank geworden

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

schimmy

1

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
436
Gefällt mir
5
#1
Hallo zusammen,

habe da mal eine Frage zu dem Text, der war hinter meinem Arbeitsvertrag gepinnt, gilt das auch bei Krankheit ?

Vertragsstrafe

Tritt der Mitarbeiter das Arbeitsverhältnis schuldhaft nicht an, löst er das Arbeitsverhältnis unter Vertragsbruch, z.B. durch Nichteinhaltung der Kündigungsfrist, oder wird der Arbeitgeber durch schuldhaft vertragswidriges Verhalten des Mitarbeiters zur fristlosen Kündigung des Arbeitsverhältnisses veranlasst, so hat der Mitarbeiter an den Arbeitgeber eine Vertragsstrafe in Höhe eines Bruttomonatslohnes zu zahlen. Wird das Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit aus den o.g. Gründen gelöst, so hat der Mitarbeiter an den Arbeitgeber eine Vertragsstrafe in Höhe eines halben Bruttomonatslohnes zu zahlen. Der Arbeitgeber ist berechtigt, einen weitergehenden Schaden geltend zu machen.

Wie sieht es da bei Krankheit aus, hat mann da auch als Mitarbeiter eine Vertragsstrafe zu erwarten, weil mann Krank ist ?

Hoffe Ihr könnt mir eine Antwort darauf geben.

Gruß Schimmy
 

Kerstin_K

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
12.875
Gefällt mir
6.721
#2
Karnkheit ist weder schuldhaft noch vertragswidrig. Man könnte da höchstens was bei Risikosportarten konstruieren, aber das ist eher unwahrscheinlich.

In dieser Klausel geht es darum, wenn Du den Vertrag unterschreibst und dann einfach nicht kommst, weil Du inzwischen was besseres gefunden hast.
 
E

ExitUser

Gast
#3
Hallo zusammen,

habe da mal eine Frage zu dem Text, der war hinter meinem Arbeitsvertrag gepinnt, gilt das auch bei Krankheit ?

Vertragsstrafe

Tritt der Mitarbeiter das Arbeitsverhältnis schuldhaft nicht an, löst er das Arbeitsverhältnis unter Vertragsbruch, z.B. durch Nichteinhaltung der Kündigungsfrist, oder wird der Arbeitgeber durch schuldhaft vertragswidriges Verhalten des Mitarbeiters zur fristlosen Kündigung des Arbeitsverhältnisses veranlasst, so hat der Mitarbeiter an den Arbeitgeber eine Vertragsstrafe in Höhe eines Bruttomonatslohnes zu zahlen. Wird das Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit aus den o.g. Gründen gelöst, so hat der Mitarbeiter an den Arbeitgeber eine Vertragsstrafe in Höhe eines halben Bruttomonatslohnes zu zahlen. Der Arbeitgeber ist berechtigt, einen weitergehenden Schaden geltend zu machen.

Wie sieht es da bei Krankheit aus, hat mann da auch als Mitarbeiter eine Vertragsstrafe zu erwarten, weil mann Krank ist ?

Hoffe Ihr könnt mir eine Antwort darauf geben.

Gruß Schimmy
Das wär ja noch schöner: Vertragsstrafe bei Krankheit! :icon_kotz2:

(Hoffentlich schnappt das kein AG als Idee auf.)
 

Donauwelle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
7 Jan 2008
Beiträge
1.406
Gefällt mir
125
#4
Meiner Meinung nach ist die Klausel sowieso nicht gültig, weil sie den Arbeitnehmer viel schlechter stellt, als ohne Klausel.

Kündigung nach 2 Monaten aus irgendeinem hirnrissigen Grund und der AG spart noch den Lohn für geleistete Arbeit...
 

schimmy

1

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
436
Gefällt mir
5
#5
Hallo zusammen,

hatte vorhin einen Anruf von meinem Arbeitgeber, er fragte mich ob Ich am Montag mal Zeit hätte ins Büro zu kommen, Ich habe vorher so oder so noch einen Termin beim Arzt bezüglich der Kranschreibung, worauf Ich sagte ich könnte im Anschluss vorbei kommen, habe trotz Krankschreibung dem Termin zugestimmt.
Da bin Ich mal gespannt was der Arbeitgeber von mir möchte, Ich denke mal, es wird wohl um die Kündigung gehen.

Oder was meint Ihr dazu ?

Gruß Schimmy
 

Stef86

Elo-User/in

Mitglied seit
23 Jul 2009
Beiträge
114
Gefällt mir
0
#6
Hallo zusammen,

hatte vorhin einen Anruf von meinem Arbeitgeber, er fragte mich ob Ich am Montag mal Zeit hätte ins Büro zu kommen, Ich habe vorher so oder so noch einen Termin beim Arzt bezüglich der Kranschreibung, worauf Ich sagte ich könnte im Anschluss vorbei kommen, habe trotz Krankschreibung dem Termin zugestimmt.
Da bin Ich mal gespannt was der Arbeitgeber von mir möchte, Ich denke mal, es wird wohl um die Kündigung gehen.

Oder was meint Ihr dazu ?

Gruß Schimmy
vielleicht möchte er mit dir darüber sprechen wie es dir geht und wie es wohl weiter gehen soll.
Kündigung glaub ich nicht das das sein Grund fürs Gespräch ist, könnt er dir ja auch per Post schicken.
 

schimmy

1

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
25 Nov 2007
Beiträge
436
Gefällt mir
5
#8
Hallo Unvermittelt,

was für ein Angebot sollte es denn deiner Meinung nach sein ?

Ich bin noch Krankgeschrieben und das wird sich auch nicht so schnell ändern.

Weitere Meinungen sind von Interesse !

Gruß Schimmy
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten