Arbeitsaufnahme zum 15.9 Hilfeeeeeeeeeeee

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

oni71

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
180
Bewertungen
0
Hallo,
habe folgendes Problem . Ich habe wieder Arbeit :icon_daumen::icon_smile:
Ok eigentlich ja kein problem sondern Freude . Freu mich auch riesig da es genau das ist was ich wollte. Stelle im Krankenhaus , wohnortnah , erstmal nur zur Krankheitsvertretung ...aber egal..Ich freue mich ...auch weil ich dann wohl aus dem Leistungsbezug fallen werde.

Da hab ich jetzt aber zeitgleich zur Freude auch mehrere Probleme ...vieleicht mach ich mir die auch grad nur aber lest selbst....:icon_neutral:

1. Habe ja diesen Monat Leistung bezogen fange ja aber nun am 15 .9 an.
Ich weiß noch gar nicht ob ich dann am 1.10 ein halbes Gehalt oder am 1.11 anderthalb bekomme. beides bereitet Probs


Am 1.10 ein halbes gehalt, komme ich ja nicht hin den ganzen Monat hab ja auch noch 3 Mäuler zu stopfen.
Aber habe ja eigentlich schon Leistungen für September erhalten und das Gehalt wäre ja auch für September . Würde hier die Zuflussregelung denn überhaupt greifen ???
Also bekäme ich dann noch aufgestockt ?

Wenns am 1.11 käme hätte ich das selbe Problem im Oktober kein Geld ..... im November dann anderthalb Löhne .

2. Wann muss ich der Arge bescheid geben werde Vertrag in den nächsten Tagen unterschreiben?

3. Habe eine Pfändung auf dem Konto . Bei Harz wars ja kein Thema konnte das geld ja abholen . Wie ist das nun bei meinem Gehalt??? Pfändung ist höher als der Eingang und schon ein paar Monate drauf.

4 habe Antrag auf übernahme der Heizungsreperatur gestellt sowie Antrag auf Übernahme der Klassenfahrt vor wenigen tagen ...was ist denn dann damit?????


Puhhhhhhhhhhhh ich stelle fest wenn man lange Harz4 bezieht ist es schwierig wieder Arbeiten zu gehen :icon_neutral:
 

oni71

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Februar 2009
Beiträge
180
Bewertungen
0
Das wäre dann kein Problem mehr das war ja bereits geklärt.

Bleibt aber immer noch Frage 2und 3 ;)

Danke schon mal an all die jenigen die mich "aufgeklärt" haben . Für mich ist das ja echt eine Aufregende Sache und ich möchte ja auch nichts falsch machen.
 

redfly

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Juni 2007
Beiträge
3.577
Bewertungen
211
Die Reparatur der Heizung und die Klassenfahrt wird die ARGE nur dann tragen, solange du bedürftig bist. Also während des Leistungsbezuges. Wann der Antrag gestellt wurde spielt keine Rolle. Die Bedürftigkeit kann jederzeit beendet sein, hier z. B. der Zufluss von Einkommen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten