Arbeitsaufnahme wie verhält es sich bei der Rückzahlung von ALG II wenn z.B. Lohn am 01.12.18 gebucht wird?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

KnightRider

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Mai 2018
Beiträge
16
Bewertungen
12
Guten Tag,
Ich werde ab den 1.11.2018 Sehr Warscheinlich einen Arbeitsvertrag Unterschreiben, Jetzt ist meine frage wie folgt! Muss bzw sollte mein Arbeitgeber meinen Lohn erst am 1.12 Überweisen, Ich hab gelesen falls man mir meinen Lohn schon am 30.November Überweist Muss ich Meinen Harz4 Regelsatz Komplett zurückzahlen. Ich hab viele unterschiedliche Meinungen darüber gelesen.

Mfg
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.141
Bewertungen
18.316
Hallo @KnightRider


Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift
Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder "Arbeitsaufnahme + Harz4" sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...


schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:

https://www.elo-forum.org/infos-und...hriften-thementitel-neue-themen-erstellt.html

Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.065
Bewertungen
18.870
Wenn du für den Monat November noch Leistungen bekommst dann wäre es für dich sehr
vorteilhaft den ersten Lohn erst im Dezember gezahlt zu bekommen. Sollte der Lohn
noch im November auf deinem Konto eingehen dann würde dieser mit den Leistungen für November
verrechnet und da hättest eine Rückerstattung. Maßgebend hier für ist immer wann die
Mittel zugeflossen sind (Zuflussprinzip).
 

RoxyMusic

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Oktober 2016
Beiträge
881
Bewertungen
642
Bei Erwerbseinkommen gilt das Zuflussprinzip. Das Einkommen ist in dem Monat anzurechnen (mit entsprechenden Freibeträgen), in dem es dir zur Verfügung steht, also Eingang auf dem Konto oder Barzahlung.

https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbii/11.html

"(2) Laufende Einnahmen sind für den Monat zu berücksichtigen, in dem sie zufließen."
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten