Arbeitsaufnahme - beim jobcenter formlos abgemeldet (4 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 4)

ralf4

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 November 2017
Beiträge
25
Bewertungen
0
ich habe mich formlos vom jobcenter abgemeldet welche informationen muss ich denen noch mitteilen - die wollen meinen arbeitgeber - meinen verdienst - meinen kontoauszug und einen lohnzettel haben - lächerlich - ich glaube nicht das ich dennen diese infos gebn muss bzw. werde - bin ja kein leistungsempfänger mehr
 

Bernd the Beast

Elo-User*in
Mitglied seit
5 August 2017
Beiträge
138
Bewertungen
144
Doch du hast was bekommen und die möchten wissen ob du zu viel erhalten hast,könnte ja sein das hier ein paar Tage zu viel gezahlt worden sind,es konnte ja auch sein das noch ein Rest Anspruch auf ALG2 besteht,und das wär ja dann nicht sooooooooooooo schlecht oder ?:sneaky:
 

Fabiola

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Mai 2015
Beiträge
2.146
Bewertungen
2.954
ich habe mich formlos vom jobcenter abgemeldet welche informationen muss ich denen noch mitteilen - die wollen meinen arbeitgeber - meinen verdienst - meinen kontoauszug und einen lohnzettel haben - lächerlich - ich glaube nicht das ich dennen diese infos gebn muss bzw. werde - bin ja kein leistungsempfänger mehr
Hast Du das schriftlich, was das JC da alles will? Rechtsgrundlage erfragen.
Das einzige was das JC was anginge wäre der Kontoauszug auf dem zu sehen ist, wann der erste Lohn bei Dir eingetroffen ist, um zu prüfen, ob es möglicherweise zu einer Überzahlung kam.
 

verona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.581
Bewertungen
865
ich denke inzwischen, die wollen die Infos lediglich für statistische Zwecke. Wie Fabiola schrieb, reicht der Nachweis über den ersten Eingang des Einkommens auf das Konto. Alles andere kann übrigens geschwärzt werden.
 

ralf4

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 November 2017
Beiträge
25
Bewertungen
0
Danke für die Infos - ich habe keinen Anspruch mehr auf Leistungen - das ist klar - ich wäre noch bereitda Datum meines ersten Lohnes anzugeben - mehr jeoch nicht - es geht das Jobcenter einfach nicht mehr an - wo, wie, was, wielange ich arbeite - auch mein verdienst geht dienichts an - und wenn ich einen Lohnzettel vorlege können die viel zu Rückschlüsse ziehen - so sehe ich das und werde keine infos rausgeben -
mal sehen was passiert
 
Oben Unten