"Arbeitsagentur lässt Zählung von Arbeitslosen überprüfen"

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

humble

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.400
Bewertungen
4.887
Schlampige Statistik
Die Akten von rund 290.000 Langzeitarbeitslosen wurden laut Bundesrechnungshof falsch oder unvollständig geführt. Nun hat die Bundesagentur für Arbeit reagiert - mit einer Weisung an die Jobcenter.

Da werden einige demnächst wohl mit vielen neuen Einladungen beglückt, damit die Statistiken wieder stimmen. Ich rieche bei dieser angeblichen "Schlamperei" aber Vorsatz. Passt doch, wenn man mit hunderttausenden Langarbeitslosen weniger angeben kann :icon_cool:
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.772
Bewertungen
4.391

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
9.172
Bewertungen
9.634
Die Quelle steht doch im Beitrag. Einfach aufs blaue "Schlampige Statistik" tippen.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.772
Bewertungen
4.391
Danke, sehe ich auch gerade. :)

Bei mir ist leider das Problem, dass die verwendete Textfarbe für die Links sich nicht klar genug von dem normalen Text absetzt.

Vielleicht könnte der Tech-Admin hier eine etwas "stärkere" Farbe wählen oder den entsprechenden Text mit einem Unterstrich versehen.
.
 

humble

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.400
Bewertungen
4.887
Oder ich lerne endlich, wie das nach dem Update der Forumssoftware funktioniert, so wie Du es gemacht hast. Irgendwie finde ich diese Funktion nicht...
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.772
Bewertungen
4.391
1. In dem du einfach die entsprechende URL an/in die entsprechende Position innerhalb deines Textes einfügst ;)
2. Einfügen/Inline-Spoiler > dort URL einfügen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten