Arbeits Agentur Recklinghausen Inkasso Service möchte Auskunft über meine Einkünfte haben, muss ich dem nachkommen ? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Jason6512

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Oktober 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

ich zahle regelmäßig raten an die Agentur für Arbeit Recklinghausen Inkasso Service.
Meine frage muss ich meine einkünfte darlegen ??? obwohl ich raten seit 10 Monaten ohne aufforderung zahle.
Inkasso vom Arbeitsagentur Recklinghausen will unbedingt meine einnahmen wissen ich will das aber nicht muss ich das machen obwohl ich regelmäßig zahle. ???
 

axellino

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Juli 2013
Beiträge
2.389
Bewertungen
2.813
Guten Abend,

ich zahle regelmäßig raten an die Agentur für Arbeit Recklinghausen Inkasso Service.
Gibt es dazu eine Vereinbarung oder zahlst Du einfach aus freien Stücken auf eine Gesamtforderung von xx €, eine monatl. Rate von xx € ?

Meine frage muss ich meine einkünfte darlegen ??? obwohl ich raten seit 10 Monaten ohne aufforderung zahle.
Was soll das heissen, ohne Aufforderung zahle ?
Es gibt eine berechtigte Forderung gegen dich, ansonsten würdest Du ja sicher nicht einfach monatl. Raten auf die gegen dich gerichtete Forderung zahlen. Das der Inkasso Service diesbezüglich mal anklopft, um deine wirtschaftlichen Verhältnisse überprüfen zu wollen, ob ggfls. mehr von deiner Seite aus drin liegen könnte, als wie die von Dir derzeit geleistete monatl. Rate, wäre grundlegend erstmal nix einzuwenden.
Willst Du die Auskunft nicht geben, dann lasse es halt, und somit müsste man sich ggfls. der Vermögensauskunft bedienen, um an diese Informationen zu kommen.
 
Oben Unten