Anwalt: Witze über Wulff können ins Gefängnis führen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.611
Bewertungen
4.294
Über Bundespräsident Chrisitan Wulff haben sich viele Menschen lustig gemacht in den vergangenen Tagen. Jetzt warnt ein Anwalt: Witze über Wulff können direkt ins Gefängnis führen.

Zwar gelte in Deutschland die Meinungsfreiheit, sagt der bekannte Strafrechtler Udo Vetter (lawblog.de). Dem stehe allerdings der Straftatbestand "Verunglimpfung des Bundespräsidenten" (§ 90 StGB) entgegen. Und dabei handle es sich "um einen Ehrenschutz, der über das Normale hinausgeht". Sprich: Witze oder Beleidigungen, die bei anderen Menschen noch unter die Meinungsfreiheit fallen, können im Falle Wulff eine Straftat sein. "Beim Bundespräsidenten verschiebt sich die Interessenabwägung noch mehr zugunsten des Ehrenschutzes", so Vetter im Interview mit dem Online-Portal monero.de.

Mailbox-Affäre: Anwalt: Witze über Wulff können ins Gefängnis führen - Politik - Aktuelle Politik-Nachrichten - Augsburger Allgemeine
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Blitzmädel im Afrikaeinsatz geht nicht aber Stahlgewitter schon?:icon_kinn:

Merkwürden....
 
E

ExitUser

Gast
kleine aber wichtige anmerkung:

wer schützt uns das volk vor unfähigen und unehrenwerten politikern? :cool: wer vor kleingeistigkeit? den selbstgefälligen narzissen im amt? wo bleibt unser ehrbegriff? haben wir weniger?

liebe grüße von barbara
 

whistler

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Oktober 2011
Beiträge
302
Bewertungen
62
Ach, das wäre aber schön, wenn ein solches Verfahren durch Herrn Wulff oder seine Anwälte eingeleitet würde.
Denn das würde das sofortige Aus für Herrn Wulff bedeuten! :icon_klatsch:
 

doppelhexe

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Juli 2011
Beiträge
3.320
Bewertungen
2.182
hüpsch, erinnert mich irgendwie an honecker-witze...

aber in der brd ist ja alles besser:icon_party:
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Na ja...immerhin hat Wulff ein neues Wort im deutschen Sprachschatz geschaffen.Wullfen....was soviel bedeutet wie die Mailbox oder den Anrufbeantworter zutexten.

Aber Vorsicht:Gilt wulffen schon als Beleidigung?:icon_kinn:
 

Feind=Bild

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3.520
Bewertungen
367
Witze über Wulff können direkt ins Gefängnis führen
Direkt ins Gefängnis? Ohne Abendbrot und barfuß? Wohin denn, nach Guantanamo?
Selbst vors Erschießungskommando kam man früher nicht ohne Schein-Verhandlung... :icon_rolleyes:
 
E

ExitUser

Gast
Also immer als Satire kennzeichenen:
Satire an:
<Wulff ist ein sehr schlechter Grüßaugust.
Der Bundeshampelmann sollte schnell zurücktreten.
>
Satire aus.
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Satire an:

"Ständig werde ich von meinem SB zugewulfft"

Satire aus.
 

Al Bandy

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
19 Oktober 2011
Beiträge
1.898
Bewertungen
49
Über Bundespräsident Chrisitan Wulff haben sich viele Menschen lustig gemacht in den vergangenen Tagen. Jetzt warnt ein Anwalt: Witze über Wulff können direkt ins Gefängnis führen.

Beim "Könnte" bleibts auch,ansonsten müsste man unzählige einlochen und die Staatsanwaltschaften hätten nichts anderes mehr zu tun als solche Fälle zu bearbeiten.
Ende nicht in Sicht = ST. Nimmerleinstag.:biggrin:
 

michel73

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
12 Februar 2006
Beiträge
1.283
Bewertungen
120
......Urheber solcher Witze oder Beleidigungen Strafanzeigen erstatten könne. Ermittlungen inklusive Hausdurchsuchungen könnten dann die Folge sein - sofern der Bundespräsident der Verfolgung zustimmt



Oi :icon_eek: schnell die Witze verstecken

.....Humor hat er also auch nicht :biggrin:
 
Mitglied seit
23 November 2011
Beiträge
1.083
Bewertungen
212
kleine aber wichtige anmerkung:

wer schützt uns das volk vor unfähigen und unehrenwerten politikern? :cool: wer vor kleingeistigkeit? den selbstgefälligen narzissen im amt? wo bleibt unser ehrbegriff? haben wir weniger?

liebe grüße von barbara

ich möchte noch eine winzige Anmerkung hinzu fügen:
"wenn ich bedenke, wie wir H4ler von unseren Politikern öffentlich verunglimpft und gedemütigt wurden, als es um die Erhöhung der RL (5€) ging ....
Ich frage mich schon lange, was für einen Eid unsere Politiker eigentlich abgelegt haben - das Deutsche Volk zu schützen mit Sicherheit nicht!
 

Fairina

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 August 2007
Beiträge
4.726
Bewertungen
2.064
Seid froh, daß ihr keine Türken seid. Die sind viel übler dran. da reicht der Verdacht aus das Ansehen der Türkei im Ausland geschädigt zu haben und ihr wandert in den Knast für einige Jahre.
 

Al Bandy

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
19 Oktober 2011
Beiträge
1.898
Bewertungen
49
Seid froh, daß ihr keine Türken seid. Die sind viel übler dran. da reicht der Verdacht aus das Ansehen der Türkei im Ausland geschädigt zu haben und ihr wandert in den Knast für einige Jahre.

Sehr schön,sei froh das du nicht in Somalia lebst und nichts zwischen die Zähne bekommst.
Sei froh,das du nicht wie zbs.in China fürn Apfel und ein Ei arbeiten musst.

Deine Vergleiche sind ja allerherzlichst und köstlich.:icon_twisted:
Die Zustände sollte man dann bei uns wohl auch einführen aber es geht schon langsam aber sicher in diese Richtungen.
 
E

ExitUser

Gast
Direkt ins Gefängnis? Ohne Abendbrot und barfuß? Wohin denn, nach Guantanamo?
Selbst vors Erschießungskommando kam man früher nicht ohne Schein-Verhandlung... :icon_rolleyes:

noch deutlicher: Gehen Sie ins Gefängnis. Gehen Sie nicht über Bellevue. Ziehen Sie keine 500'000€ ein.
 

whistler

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Oktober 2011
Beiträge
302
Bewertungen
62
Seid froh, daß ihr keine Türken seid. Die sind viel übler dran. da reicht der Verdacht aus das Ansehen der Türkei im Ausland geschädigt zu haben und ihr wandert in den Knast für einige Jahre.

Richtig!
Wenn Herr Wulff ein Staatsamt in der Türkei so ausüben würde wie hier, dann würde er tatsächlich Gefahr laufen, im Knast zu landen!
 

kelebek

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 November 2010
Beiträge
1.883
Bewertungen
604
Der Herr W. kann sich ja sein eigenes türkisches Gefängnis in D bauen lassen. Kreditfinanziert, versteht sich. ...hm, hat denn der Herr W. auch türkische Freunde, oder zumindest türkischstämmige (Nichts für ungut, liebe Türken und auch nicht liebe Fairina.) Wäre auch eine richtig exklusive Sache, vielleicht noch mit türkischem Bad dran, das für die (interessierte) Öffentlichkeit (nicht aber Herrn W.) zugänglich ist und das (das Bad) diese tollen Fenster hat, mit denen man nur in eine Richtung schauen kann, nämlich in des W.s kreditfinanziertes Gefängnis. Ganz im Sinne des w.schen Transparenzwunsches (hatte er nicht so etwas geäußert?).
 
E

ExitUser

Gast
:icon_kinn: hmmm,

die hälfte der bevölkerung einsperren für 3 monate, würd wohl mindestens der marktwirtschaft etliche milliarden sparen an lohnkosten, zulasten der staatskasse für die haft bedeuten. somit könnte vdL vollbeschäftigung für die nächste statistik vermelden und merkel die welt am "deutschen wesen genesen" lassen. alles klar? das ist die größte politposse der derzeitigen regierung um sich damit zu profilieren....

nein ich bin nicht betrunken....

liebe grüße von barbara
 

Al Bandy

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
19 Oktober 2011
Beiträge
1.898
Bewertungen
49
Wenn ich schreiben dürfte Wulffi sei ein Ashole,dann würde ich es schreiben aber ich darf es nicht. :cool: :icon_twisted:

Der Forumsfilter ist auf english nicht ausgelegt.:cool:
 

Schlupp

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
8 Dezember 2011
Beiträge
87
Bewertungen
5
du bist doch gut freund mit den banausen.
supermartin, übernehmen sie.

:icon_eek:
 
E

ExitUser

Gast
@ Al Bandy: Dann solltest du das englische Wort wenigstens richtig schreiben. A s s schreibt man immer noch mit doppeltem "s".
 
E

ExitUser

Gast
hallo pinguin,

stimmt, das hab ich nicht bedacht, beim wegsperren der halben bevölkerung.....:icon_kinn:

liebe grüße von barbara
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Zu Wulff-nur noch ne Witzfigur- Glaubwürdigkeit und Demokratie sind die nachhaltigen Verlierer

Was verwundert,
das noch niemand der investigativen Journallie eine Verbindung zu Guttenberg,Schröder,Gabriel,von der Leyen, Peter Hartz und a. hergestellt hat.
Wie sind die Verbindungen zu H4 mit Hannover, AWD,VW u.a.?

Fakt ist,seit Weihnachten 2011 haben wir mal wieder einen Stillstand der Berliner Republick und nicht nur bei Wulff sind bereits drei der vier Stuhlbeine angesägt.

Deutlich ist,
das Wulff das Erbe von Schröder an der Leine angetreten hat und wird sicher auch genau so bei Gasprom (Putin) bereits erwartet?

Auch wenn mir die Beweise fehlen,bleibt ein gewisses Geschmäckle.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten