• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Antwortschreiben von ZAF auf Vermittlungsvorschlag

E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
Habe gerade folgendes aus dem Briefkasten geholt.
Ich kann mich daran erinnern das es sich um eine Stelleninformation gehandelt hat.
Ich glaube nicht das ich so kurzfristig da erscheinen muss?
 

Anhänge

DonOs

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Feb 2014
Beiträge
1.841
Gefällt mir
3.261
Ich glaube, da angeln die wieder im Bewerberprofil der Jobbörse rum. Sowas hatte ich neulich auch bekommen, unabhängig davon, daß ich da Erwerbsunfähig geschrieben war, sowie bereits 3 Jahre arbeitslos bin. Klar, die waren sehr an mich interessieret. :icon_evil: Mein Profil mit den 3 Jahren Arbeitslosigkeit hatte denen auch sehr gut gefallen.

Solange nichts vom Mobcenter kommt, mit RFB, würde ich das Schreiben ignorieren aber das ist nur meine persönliche Meinung. Außerdem, wie schaut es denn mit den Fahrtkosten aus.
 

swavolt

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
9.621
Gefällt mir
8.739
Ja, dann ruf da an und sag denen, da sie keine Fahrtkosten übernehmen und du sanktioniert bist kannst du nicht kommen.

Und Fahrtkosten beim JC beantragen geht erst beim nächsten Meldetermin. So das du ihnen nicht sagen kannst wann ein Vorstellungsgespräch möglich wäre und ob du ihnen bescheidgeben sollst das Fahrtkosten vom JC übernommen werden und einen neuen Termin dann ausmachen.

So kannst du das dann beim nächsten Meldetermin vortragen und nach Voraberstattung ein Vorstellungsgespräch ausmachen.
 

ohneabi

Elo-User/in
Mitglied seit
1 Aug 2016
Beiträge
2
Gefällt mir
0
AW: Ich soll Stellung nehmen zu meine Antibewerbung bei einer Zeitarbeitsfirma!!

Das ist aber sehr, sehr schade, dass Lord Ober-ZAFfi mehr tun muss, als das Mäulchen zu öffnen, damit gebratene Täubchen hinein fliegen. :biggrin:
Danke dafür , konnte ich wenigstens heute mal wieder köstlich lachen :icon_mrgreen:
hier auch keine ZA :wink:
 
Oben Unten