Antwortschreiben an JC nach Vermittlungsvorschlag Pflicht?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nick

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
494
Bewertungen
157
Muss ich das Antwortschreiben an das Jobcenter, das einem Vermittlungsvorschlag für eine AGH- Entgeltvariante beigefügt ist, an das Jobcenter schicken? Ist das Pflicht?

Ich will nichts falsch machen oder versäumen.

Wenn ich mich beworben oder vorgestellt habe, muss doch schon der Träger den Verlauf bzw. das Ergebnis an das Jobcenter mitteilen. Oder etwa nicht?

Wenn es für mich trotzdem Pflicht ist, bis wann muss ich das Antwortschreiben zurücksenden? Wenn ich mich beworben habe und keine Antwort von dem AG erhalte, kann ich doch auch nichts antworten.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Du, und nur du bist Kunde der ARGE/Jobcenter und bekommst von dort Leistungen.

Also,ich würde mich nicht auf andere verlassen.
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Der AG hat - gerade hinsichtlich dieser staatlich subventionierten Sklavenjobs - ebenfalls Mitwirkungspflichten. Dennoch: Nicht darauf verlassen.

Mario Nette
 

franzi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 März 2009
Beiträge
3.848
Bewertungen
1.599
Wie bei ganz normalen Vermittlungsvorschlägen: wenn du keine Antwort des Arbeitgebers erhältst, dann teilst du das eben dem JC mit, dass du dich zwar beworben, aber keine Rückmeldung erhalten hast.
Am besten alles schriftlich machen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten