Antrag Waschmaschine abgelehnt.... (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

HROFamily

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Dezember 2014
Beiträge
291
Bewertungen
10
Und wie nennst du das wenn du ein Darlehen übers Amt bekommst? Das ist auch auf Pump.

und ihr stockt auf da hat man doch mehr als nur reines H4 da sollte es möglich sein nen Fuffi als Rate anzubieten und eben eine vom Mediamarkt oder sowas auf Pump zu kaufen.Ein Darlehen vom Amt ist auch mit 39Euro im Monat zurückzuzahlen.

Ansonsten eben ein wenig Haushalten in der zeit und das klappt schon wenns auch andere mit Kinder schaffen die nicht aufstocken und nur reines H4 beziehen, ist nicht böse gemeint von mir, ich weiss wie das ist.

Nun musste überlegen welche Möglichkeiten du noch hast, entweder Wäsche umständlich woanderst waschen oder evtl nächste Woche schon ne Maschine haben.
geil wäre gut wenns so wäre aber nach allen abzügen und anrechnungen haben wir in etwa das selbe raus als wenn man nur alg2 beziehen würde jaja ist so deswegen wollen die meisten nicht arbeten nur so am rande.
gez ok das müssen wr noch nicht bezahlen aber kitakosten da müssen wir schon einen teil bezahlen da wir für diese dann schon genug ienkommen haben wo anders aber ist man dennoch aufstocker.
man hat also nach allen abgaben genausp viel als wenn man nix tun würde da kenne ich genug die in etwa das selbe ider vielleicht geringfügig weniger haben.
wenn wir genug verdienen würden bräuchten wir keine aufstckung mehr, also reicht es auch nicht was wegzulegen.
wir haben noch zwei andere kinder die wir imer jeden monat besuchen gehen dort ehtstehen auch noch ausgaben für veranstalungen verpflegung etc da nur minibetrag an fahrgeld zu den kontakten bezahlt wird und selbst das reicht nicht man legt noch drauf.
nur am rande
 

HROFamily

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 Dezember 2014
Beiträge
291
Bewertungen
10
@darkvampire: sorry ich war etwas sauer nicht ernst aufnehmen.
sparsamer haushalten ist nicht mit sonder und extra ausgabendie hatte ich oben gelistet.
wir beiden arben ich acker mir auch den ********** wund stehe jede nacht auf mace zeitungenaustragen und dennoch haben wir am ende des monats oder fenerell im monat geauso viel über wie als wenn man nicht arbeiten gehen würde.
man zahlt ja dennoch etwas ein die die staatskasse st ja auchok aber wenn man nur mal einen kleinen zuschuss möchte für ein neues wichtiges gerät da ich mal gehört habe das es auchin zeiten von alg2 sbald ein kind im haushalt ist dies durchaus gezahlt werden kann, dann wrd man aber gleich abgestempelt.
wir haben die jahre nie etwas beim jobcenter beantragt etc, alle sonst selber fnanziert etc. und dann wird man so abgestempelt....
man bin ich froh wenn wir irgendwann mal aus dem bezug fallen und bei dem verein raus sind, dann braucht man nix mehr beantragen dann zahlen wir eher für die die keinen bock haben jemals arbeiten zu gehen, kenne ich leider genug idt ja so schöner und die haben oft weitaus mehr als wir....
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.717
Bewertungen
2.021
Das mit den Kleinanzeigen ist ein guter Tipp. Außerdem hängen auch in den Geschäften gute Angebote aus. Ich habe damals Möbel von der Gemeinde bekommen( kirchlich) als ich mich eingerichtet habe bei einem Minigehalt. Da waren schöne Möbel.
 
Oben Unten