• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Antrag vergessen, Krankenversicherung?

benny1976

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
30 Mai 2006
Beiträge
10
Gefällt mir
0
#1
Hallo!
Ich machs mal kurz. Ich habe diesmal keinen Folgeantrag für Hartz 4 bekommen und vergessen einen abzugeben. Der Bewilligungszeitraum ist Ende Mai abgelaufen. Ende des Monats läuft dementsprechend meine Krankenversicherung aus. Ich habe mich telefonisch bei der KK gemeldet und Formulare bekommen die ich nun ausfüllen muss. Ich muss mich freiwillig versichern, bis der Antrag bearbeitet ist. Was gebe ich da an? Ich versichere mich als Erwerbloser. Ich kann aber noch kein Datum angeben, wann ich meinen Antrag auf Hartz 4 abgebe, weil ich erstmal auf meine Einkommensbescheinigung warten muss. Wenn ich den Antrag auf Hartz 4 bis Ende des Monats OHNE die Einkommensbescheinigung abgebe, kann ich ihn dann zum 1.Juni zurückdatieren?
 

Anna B.

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2011
Beiträge
7.805
Gefällt mir
5.416
#2
Hallo,

was willst du denn sonst angeben?

"freiwillige Weiterversicherung als Selbständiger?

natürlich mußt du dort angeben: freiwillige Weiterversicherung als Erwerbsloser..

..und den Antrag würde ich flugs beim JC abgeben..oder hast du das Geld nicht nötig?
 

Purzelina

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
26 Nov 2010
Beiträge
5.709
Gefällt mir
2.047
#3
Wenn ich den Antrag auf Hartz 4 bis Ende des Monats OHNE die Einkommensbescheinigung abgebe, kann ich ihn dann zum 1.Juni zurückdatieren?
Wenn du den Antrag noch am Freitag oder am Montag abgibst, dann wirkt er automatisch auf den Monatsersten zurück. Fehlende Unterlagen kannst du nachreichen.

Der KK könntest du mitteilen, dass du ab 01.Juni einen Weiterbewilligungsantrag eingereicht hast und auf die Bescheiderstellung wartest. Eine freiwillige KV zum jetzigen Zeitpunkt ist unnötig.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Gefällt mir
792
#4
Der Bewilligungszeitraum ist Ende Mai abgelaufen. Ende des Monats läuft dementsprechend meine Krankenversicherung aus. Ich habe mich telefonisch bei der KK gemeldet und Formulare bekommen die ich nun ausfüllen muss. Ich muss mich freiwillig versichern, bis der Antrag bearbeitet ist. Was gebe ich da an? Ich versichere mich als Erwerbloser. Ich kann aber noch kein Datum angeben, wann ich meinen Antrag auf Hartz 4 abgebe, weil ich erstmal auf meine Einkommensbescheinigung warten muss. Wenn ich den Antrag auf Hartz 4 bis Ende des Monats OHNE die Einkommensbescheinigung abgebe, kann ich ihn dann zum 1.Juni zurückdatieren?
Ich würde da zunächst noch gar nichts an die KK schicken---gar nichts. Vergiß die KK!
Ich würde schleunigst den WBA/Folgeantrag beim JC stellen.
Schleunigst heißt heute oder morgen.
Dann liegt der Folgeantrag noch im Juni im JC vor und du hast Alg2 für Juni sicher. Du mußt den Antrag nicht zurückdatieren, denn er gilt von Gesetzes wegen ab dem Monatsersten---also ab dem 1.6.---§ 37 SGB II.
Deinen Einkommensnachweis schickst du dann hinterher, wenn du ihn hast.
Dann hast du gar keine Lücke bei der KK.

Alles klar? den Folgeantrag hast du inzwischen als Formular vorliegen?
Dann ausfüllen und ab die Post oder in Hausbriefkasten oder persönlich heute nachmittag.
Da haben die für Erwerbstätige überall länger auf.
Nutze den Tag---:icon_mrgreen:
 
Oben Unten