antrag rv eu rente

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
J

JhonnyDeep

Gast
ich beziehe grusi und eu rente.
jetzt haben die mir von der rv einen antrag zugesandt, weil die rente befristet bis feb.14 ist.
ich hab den jetzt ausgfüllt und weiss nicht genau was ich jetzt tun soll.

wie läuft das genau?einfach bei der rv abgeben und dann läuft das weiter?
sollte ich das persönlich abgeben oder reicht hinschicken?

mit dem sozialamt muss ich in der sache aber gar nichts machen oder?
 

hope40

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Oktober 2010
Beiträge
1.890
Bewertungen
824
Ich empfehle, gib den nachfolgeantrag bei deinem buergerbuero ab, lass dir die abgabe des selben mit stempel/unterschrift des annehmenden bestaetigen..die bestaetigung legst du deinem sozialamt vor, von dem du aufgestockt wirst-ferddich (mach aber von der abgabebestaetigung/den abzugebenden nachfolgeantrag ne kopie/e foto fuer deine eigene sicherheit)

Mehr musst/kannst du erstmal nicht tun..abwarten, ob dir die rente weiter bewilligt wird..handlungsbedarf besteht erst, wenn sie nicht weiter bewilligt werden sollte.
 
J

JhonnyDeep

Gast
und reicht es auch die erste seite des antrags zu kopieren und dann die eingangsbestätigung zu kriegen, denn der antrag hat min. 7 doppelseiten
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.613
Bewertungen
2.631
wie wäre es wenn es abgelehnt werden würde, dann würde das sozialamt alles zahlen?

Wenn die Voraussetzungen vorliegen : Ja

Sozialhilfe ist immer subsidiär.... die melden sich 99,99% wenn es Rente gibt.... Erstattungsanspruch usw.

Meistens sind DRV Bescheide auch mit einem Zusatz versehen.... dass das SozA oder andere Träger informiert werden.
 

Doppeloma

Super-Moderation
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
11.440
Bewertungen
15.181
wie wäre es wenn es abgelehnt werden würde, dann würde das sozialamt alles zahlen?

Eher wohl nicht, denn eine Ablehnung der Verlängerung von EM-Rente würde ja damit begründet werden, dass man dich wieder für Erwerbsfähig hält seitens der DRV, mindestens für Teilzeit (3 - unter 6 Stunden) ...

Damit ist wieder das JobCenter (SGB II) zuständig und nicht (mehr) das Sozial-AMT (SGB XII) ...

Natürlich kannst und solltest du dann Widerspruch einlegen gegen eine solche Entscheidung, wahrscheinlich aber wirst du bald den Bescheid zur Verlängerung bekommen (dauert im Schnitt so 4 - 6 Wochen) ...

Manchmal wird man auch erst wieder zum Gutachter geschickt oder Befunde bei den Ärzten angefordert, das machen die je nach Lust und Laune, dann dauert es bis zur Entscheidung natürlich entsprechend länger ...

Bis Jahresende solltest du aber wissen, wie es weitergeht bei dir.

MfG Doppeloma
 

hartzhasser

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2006
Beiträge
649
Bewertungen
28
Ich empfehle, gib den nachfolgeantrag bei deinem buergerbuero ab, lass dir die abgabe des selben mit stempel/unterschrift des annehmenden bestaetigen..die bestaetigung legst du deinem sozialamt vor, von dem du aufgestockt wirst-ferddich (mach aber von der abgabebestaetigung/den abzugebenden nachfolgeantrag ne kopie/e foto fuer deine eigene sicherheit)

Mehr musst/kannst du erstmal nicht tun..abwarten, ob dir die rente weiter bewilligt wird..handlungsbedarf besteht erst, wenn sie nicht weiter bewilligt werden sollte.


frage

der Folgeantrag muss doch zur RV, und nicht zum Sozialamt? oder meinst du eine kopie zum Sozialamt?
meine Partnerin muss auch ihre rente nächstes Jahr weiterbewiligen lassen.


lg hartzhasser
 

maday

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Januar 2012
Beiträge
187
Bewertungen
70
Verlängerungsantrag bei der RV abgeben und dann warten, wenn du Glück hast, geht es sehr schnell mit der Entscheidung. Ich hatte in zwei Wochen schon die Entscheidung vor mir liegen, jetzt sogar unbefristete Rente. Damit habe ich gar nicht gerechnet.

Gruß maday
 
J

JhonnyDeep

Gast
Ich habe heute die Einladung erhalten zu einer "ärztlichen untersuchungsstelle".

ich war bisher noch nie bei einer solchen untersuchung.
habe ich dort irgendwelche pflichten?
habt ihr verhaltenstipps?
was sollte man beachten?

da steht ich soll untersuichungsakten mitbringen von ärzten habe ich nicht,
kann die sich der gutachter nicht auch selber besorgen?
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.778
Bewertungen
2.030
JhonnyDeep, nimm unbedingt einen Beistand mit und sorge dafür, dass er nicht bei der Untersuchung vor der Tür sitzen muss.
 

pajopeni01019

Elo-User*in
Mitglied seit
30 April 2012
Beiträge
50
Bewertungen
2
Hallo JhonnyDeep,

Habe heute auch eine Einladung erhalten zur ärztlichen Untersuchungsstelle. Das ist meine 2. Verlängerung der Rente.

Das ist der folgende Text im Schreiben:

Sehr geehrter Her XY,

für die Entscheidung über die beantragte Leistung halten wir eine (nochmalige) sozialmedizinische Untersuchung für erforderlich. Hierzu bitten wir Sie, sich

am (Tag), den 30.01. um....Uhr

bei unserer Untersuchungsstelle einzufinden und Folgendes mitzubringen:

Personalausweis oder Reisepass

Medikamente, Brillen, Kontaktlinsen (soweit vorhanden)

medizinische Unterlagen von Hausärzten und Fachärzten

ausgefülltes Formular


Können Sie den Termin nicht wahrnehmen, bitten wir Sie, uns schnellstmöglich telefonisch zu bnachrichtigen.

Ihre Mitwirkungspflicht und deren Umfang ergeben sich aus den §§ 60 ff des Ersten Buches des Sozialgesetzbuches - Allgemeiner Teil (SGB I). Bitte beachten Sie, dass bei fehlender Mitwirkung die leistung versagt oder entzogen werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Der Geschäftsführer
Beauftragt

Anlagen


Steht bei dir auch so was ähnliches im Schreiben?

Mein Hausarzt sagte zu mir ich solle mir bei der Sprechstundenhilfe mir eine Kopie eines Befundes geben lassen.
 
J

JhonnyDeep

Gast
hallo pajopeni01019,

ja so in etwa ist das fast der gleiche ton.

bei mir steht das mit den befunden auch drin, aber ich könnte denen ja auch eine swe geben, falls die das wollen, als jetzt selber zu den ganzen ärzten zu rennen...
 

pajopeni01019

Elo-User*in
Mitglied seit
30 April 2012
Beiträge
50
Bewertungen
2
Also meine Arztberichte (Befunde) befinden sich bei meinem Hausarzt. Darf ich fragen wie oft deine Rente verlängert wurde?

Bei meiner ersten Verlängerung erhilet ich nach 5 Wochen die Weiterbewilligung.
 
J

JhonnyDeep

Gast
Bei mir war die rente bisher befristet, seit ca. 2 jahren.bin mit 27 ja noch relativ jung.der termin jetzt dient wohl dazu zu schauen wie es nun weitergeht.
Ich hoffe jedenfalls dass sie weitetbewilligt wird.
 

Hamilkar

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Dezember 2010
Beiträge
221
Bewertungen
69
Ich habe heute die Einladung erhalten zu einer "ärztlichen untersuchungsstelle".

ich war bisher noch nie bei einer solchen untersuchung.
habe ich dort irgendwelche pflichten?
habt ihr verhaltenstipps?
was sollte man beachten?

da steht ich soll untersuichungsakten mitbringen von ärzten habe ich nicht,
kann die sich der gutachter nicht auch selber besorgen?


nimm das mit, was du hast. schreib dir die behandelnden Ärzte auf, und sofern möglich, wann und wie oft du bei denen warst. die fordern das bei denen auch selbst an.

erzähl dem nicht zu viel, beschränke dich auf notwendige Angaben. Spickzettel über Tagesabläufe mit Auswirkungen der Bescherden/Krankheiten sind hilfreich. Erzählungen von geplanten Weltreisen o.ä. kraftzehrende Aktivitäten nicht.

ein gesundes Misstrauen kann nicht schaden. meist sind die vordergründig unheimlich nett, andere machen den Aggressiven um dich aus der Reserve zu locken.

immer cool bleiben und daran denken, die arbeiten FÜR die DRV, also für diejenigen, die eigentlich nichts zahlen wollen...
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.778
Bewertungen
2.030
Nimm dir Zeit auf Fragen zu antworten. Frage nach, wenn du etwas nicht verstanden hast. Wenn dich eine Frage belastet, dann sag das auch.
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.778
Bewertungen
2.030
Wenn du beim Gutachter warst, füllt er den von der DRV mitgeschickten Vordruck aus. Den kannst du dann mit eventuell anfallenden Parkuhrgebühren einreichen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten