Antrag Mietübernahme immernoch nicht da ;-(

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ralf_tainer

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Oktober 2007
Beiträge
41
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe am 22.01 einen antrag wg. mietübernahme beim jobcenter abgegeben; weil ich mich von meiner expartnerin trenne(sind beide hier als bedarfsgemeinschaft gemeldet) und zum 01.03 eine wohnung benötige; wohnung habe ich gefunden; alles im rahmen der finanziellen möglichkeiten und alle anträge abgegeben und schriftlich quittieren lassen...

jetzt ist es so, dass ich langsam panik bekomme, dass die wohnung vom vermieter nicht mehr solange für mich freigehalten werden kann, nur weil das jobcenter mit der bearbeitung nicht hinterher kommt.

gestern rief ich beim JC an und mein antrag wurde noch gar nicht bearbeitet und ich solle mich doch noch zwei tage gedulden...die frau am telefon konnte auch dem sachbearbeiter KEINE NACHRICHT zukommen lassen ;-( geht wohl nicht ...

das problem ist nur, ich wohne mit meiner ex noch in einer wohnung und täglich wird das mehr und mehr zum horror, es gibt keine basis mehr für eine beziehung, geschweige denn eine vernünftige kommunikation und ich warte wie blöd auf dieses schreiben...

momentan sehe ich durch die ganze belastung auch die umschulung gefährdet, in der ich mich momentan befinde...ich muß hier dringend aus der wohnung....:icon_neutral: wir haben auch noch drei kleine kinder, die mit der belastung auch nicht sonderlich gut zurecht kommen...

und stehe im moment irgendwie total auf dem schlauch und weiß nicht mehr weiter...ich denke nicht, das diese woche das schreiben kommt ;-(((

welche möglichkeiten habe ich?

über schnellstmögliche rückmeldung wäre ich sehr sehr dankbar...

gruß
r.
 

Quietschie

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Januar 2009
Beiträge
30
Bewertungen
0
Persönlich hingehen, am Besten mit Zeugen, und dem SB mal Druck machen. Telefonieren nützt nix. Aber auch garnix.
 

ralf_tainer

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Oktober 2007
Beiträge
41
Bewertungen
0
ich werde dann wohl hingehen müssen...

da ist noch ein Problem, ich lese hier ständig im netz, das drei wohnungsvorschläge dem jobcenter unterbreitet werden müßen...???


Das hat mir keiner gesagt und jetzt habe ich alle anträge laufen auf diese eine wohnung...

kann die jetzt abgelehnt werden???


100% wurde ich NICHT INFORMIERT!!!!

gruß
r.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten