Antrag auf Ü-Geld abgegeben/Steuer-Nr. fehlt :-( (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

FrauMahlzahn

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Mai 2006
Beiträge
28
Bewertungen
0
Hallo,
ich hoffe, Ihr könnt mich beruhigen. Ich möchte mich zum 1.7. selbständig machen und noch in den Genuss des alten Überbrückungsgeldes kommen. Jedenfalls habe ich heute den Antrag samt den angeforderten Sachen, also
- fachkundige Stellungnahme
- Businessplan
- Anmeldung beim Finanzamt (mit heutigem Eingangsstempel)
abgegeben. Nu komme ich gerade nach Hause, hat mir eine Frau von der Arbeitsagentur auf's Band gesprochen. Sachen wären bei ihr gelandet, nun würde nur noch die Steuernummer fehlen, die möchte ich bitte nachreichen. :| Die Steuernummer bekomme ich frühestens in 6 Wochen - so lange brauchen die Damen und Herren vom Finanzamt und dass sie die für die Bearbeitung meines Antrages braucht, davon war nie die Rede...
Mist, was bedeutet das jetzt konkret? Läßt sie meine Unterlagen jetzt etwa so lange liegen - 6 - 8 Wochen? Würde ich dann erst ab 1.8. Ü-Geld bekommen? Wenn überhaupt - dann jibbet doch das alte Überbrückungsgeld gar nicht mehr.
Natürlich habe ich da angerufen und um Rückruf gebeten. Voraussichtlich wird sie mich dann Freitag anrufen, wenn ich bei meinem Mini-Job bin. Klasse. Vielleicht weiß von Euch jemand, wie das jetzt weiterläuft bzw. was ich machen soll? Ihr vielleicht einen Brief schreiben? Oh, Mann, und ich dachte, jetzt bin ich die Brocken erstmal los, jetzt kann nichts mehr schiefgehen, da geht das Theater immer noch weiter....
Viele Grüße
Frau Mahlzahn
 

Klaus111

Neu hier...
Mitglied seit
13 Juni 2006
Beiträge
1
Bewertungen
0
Ü-Geld

Ich habe mir vom FA bstätigen lassen, das ich mich am ??? vielten als Selbständiger angemeldet habe. War nach meiner Meinung ein Formular der AfA. Diese Bestätigung reichte, um Ü-Geld genehmigt zu bekommen.


Klaus


Good luck
 

michaelulbricht

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Dezember 2005
Beiträge
1.030
Bewertungen
83
Kein Problem

Solange du keine neue Steuernummer hast gilt deine alte weiter.

Schau mal auf deinen letzten Lohnsteuerausgleich.

michael
 

FrauMahlzahn

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Mai 2006
Beiträge
28
Bewertungen
0
Vielen Dank für Eure Tipps! Problem hat sich inzwischen erledigt: Habe vom Finanzamt schon mal eine Steuer-Nr. vorab reserviert bekommen, die ich bei der Agentur angeben konnte. Geht jetzt alles klar! :D
Viele Grüße
Frau Mahlzahn
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten