Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Daniel1984

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 August 2011
Beiträge
189
Bewertungen
15
Hallo,

da der Medizinische Dienst des JC ein Gutachten über mein Gesundheitszustand verfasst hat hat mir mein Jobvermittler heute den Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben sowie einen Zusatzfragebogen dazu mitgegeben. da steht mehrfach was von einer Versichertennummer. Muss da die Rentenversicherungsnummer rein oder meine Versichertennummer von der Krankenkasse? der SB sagte die Nummer steht auf dem Bewilligungsbogen welchen ich nach meinem ALG2 Antrag erhalten habe. das ist aber nicht der Fall. (eventuell weil ich schon vorher einen Sozialversicherungsausweiss hatte??)
 
N

noah

Gast
Hallo,

m.W. muss da die Rentenversicherungsnummer rein. Erst zwei Zahlen (bei Angestellten glaub ich 50), dann dein Geburtsdatum, der Anfangsbuchstabe deines Nachnamens und drei Zahlen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten