Antrag auf Gewährung von Bewerbungskosten formlos möglich?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.306
Hi,

ich bin grade dabei meinen Antrag auf Gewährung von Bewerbungskosten - den ich noch aus dem Jahr 2008 habe - fertig zu machen. Gleichzeitig möchte ich auch mit Abgabe des Antrags (per Post) auch einen neuen Antrag stellen, so das keine Lücke in den Ansprüchen entsteht.

Dazu möchte ich wissen, ob dieser Antrag auf Gewährung von Bewerbungskosten gleich zu behandeln ist wie ein Antrag auf ALG-II? Sprich, ist solch ein Antrag formalos oder muss dieser beim FM/SB persönlich beantagt werden?

Ich hatte mir das nämlich so vorgestellt, dass ich zu dem Antrag und den entsprechenden Naweisen ein Begleitschreiben beifüge wo ich "gleichzeitig mit Abgabe des Antrags zwecks Bearbeitung auch einen neuen Antrag auf Gewährung von Bewerbungskosten stellen möchte".

Ist das so möglich?

Gruss

Paolo
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Da kann ich mich nur einreihen. Also mach mal.

Mario Nette
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.306
Hi,

ich habe zum dem o. g. Thema noch eine Frage. Ich habe neulich meinen Antrag auf Bewerbungskosten - den hatte ich noch von meinem vor vor vor letzten Besuch bei der ARGE - gestellt und auch bewilligt bekommen. Zu dem Antrag hatte ich ein Begleitschreiben beigefügt und dort auch gleichzeit einen neuen Antrag auf Gewährung von Bewerbungskosten gestellt mit der Bitte mir doch einen neuen Antrag zu zu schicken.

Das ist natürlich nicht passiert! Statt dessen bekam ich Bescheid, dass mein Antrag auf Gewährung Bewerbungskosten bewilligt wird. Gleichzeit wurde in deinem Schreiben auch geschrieben, dass weitere Bewerbungskosten vorher beantragt werden müssen.

Kann ich beim nächsten mal Bezug nehmen auf mein Schreiben - was man ja bekommen hat, weil Bewerbungskosten bewilligt wurden - verweisen, mit der Begründung, da die Antragsstellung formlos sein kann?

Gruss

Paolo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten