Anspruchsdauer im Bewilligungsbescheid nicht berücksichtigt?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sincere

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 März 2007
Beiträge
327
Bewertungen
2
Hallo Leute,

ich habe 14 Monate in den letzten 2 Jahren gearbeitet. Anspruchsdauer ist laut Bescheid 180 Tage - das gäbe es aber schon bei 12 Monaten. Sollten die 2 Extra-Monate nicht berücksichtigt werden und es dann mehr Tage werden?

Das andere: mir wurde 70€ als Bemessungsentgelt gerechnet - wonach richtet sich das? Mein Leistungsentgelt ist 49€ und davon zahlen die ja dann nur 67%. Wieso gibt es überhaupt Bemessungsentgelt, wenn hier eh nur vom Leistungsentgelt ausgegangen bzw abgezogen wird?
 
G

Gelöschtes Mitglied 54151

Gast
ich habe 14 Monate in den letzten 2 Jahren gearbeitet. Anspruchsdauer ist laut Bescheid 180 Tage - das gäbe es aber schon bei 12 Monaten. Sollten die 2 Extra-Monate nicht berücksichtigt werden und es dann mehr Tage werden?
Für einen längeren Anspruch müsstest du 16 (oder 20 bzw. 24) Monate gearbeitet haben, alles dazwischen fällt unter den Tisch.

Das andere: mir wurde 70€ als Bemessungsentgelt gerechnet - wonach richtet sich das? Mein Leistungsentgelt ist 49€ und davon zahlen die ja dann nur 67%. Wieso gibt es überhaupt Bemessungsentgelt, wenn hier eh nur vom Leistungsentgelt ausgegangen bzw abgezogen wird?
Bemessungsentgelt ist der pauschalierte Bruttolohn, sollte in etwa mit dem Durchschnitt der letzten 12 Monate Arbeit übereinstimmen.
 

sincere

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 März 2007
Beiträge
327
Bewertungen
2
Vielen Dank für die Info. Hat das einen bestimmten Grund wieso das Arbeitsamt die Leistungen nicht genau berechnet? Eine ziemlich miese Masche um Geld zu sparen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten