Anrechnungshöhe, Anrechenbares Einkommen, aktueller Stand?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Fotoz

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 August 2008
Beiträge
626
Bewertungen
161
Hallo,

wo kann man den genauen Stand des nicht anzurechnenden Einkommens und Freibeträge nachschauen, bzw. wie hoch ist dies bei einmaligen Einkommen?

Gibt es Freibeträge bei Zinseinkünften etc. oder bei Schenkungen?
 

Fotoz

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 August 2008
Beiträge
626
Bewertungen
161
Nicht zu berücksichtigen sind Einnahmen wenn sie 10 Euro im Monat nicht übersteigen.
§ 1 Abs.1 Nr. 1 AlgII-VO
ALG II-V - Einzelnorm
Viele Grüße
Cha

Danke.

Und wenn Einnahmen drüber sind aber unter 100 Euro?
z. Bsp. 49 € (war mal kompl. anrechnungsfrei). Gibt es dann einen Absetzungsbetrag bzw. Freibetrag?

Oder gibts so was nicht mehr?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten