Anrechnung nicht vorhandenes Einkommen?!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nixa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 August 2012
Beiträge
24
Bewertungen
0
Huhu


Ich habe ein neues Problem wo ich echt ratlos bin.
Ich habe heute einen neuen Bescheid bekommen da ich endlich eine Wohnung fand.
Soweit alles ok bis auf einmal bei Einkommen eine Spalte im Berechnungsbogen auftaucht "nicht verteiltes Einkommen" und da 110 Euro drin stehen die garnicht vorhanden sind.
Angerechnet werden das Kindergeld und der Unterhalt was normal ist. Nach dieser Anrechnung werden noch 110 Euro angerechnet die ich nicht erhalte weder als Arbeitseinkommen noch als sonstiges und wo ich mich frage wie kommen die auf die 110 Euro Einkommen?
Mein voheriger Bescheid war fehlerfrei aber der jetzt?


gruss


p.s.: gerade erfahren wer meinen Bescheid berechnet hat, also den neuen. Undzwar ein SB der mir schon eine EVG anhängen wollt, mit einem Kumpel bei dem ich unterkam, bevor ich die Wohnung fand. (wär ich das nicht wäre ich obdachlos gewesen und mit Kind is das nicht das wahre). Kann man gegen so etwas vorgehen? Wirksam vorgehen?
 

wommi

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Februar 2010
Beiträge
843
Bewertungen
230
Mit den gemachten Angaben kann man nicht viel anfangen - irgendwie muß ja der Abzug begründet sein.
Also entweder genauer erklären oder -besser- den Bescheid einscannen !
Dann wird es auch User geben, die antworten können !
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.202
Bewertungen
3.449
Mein voheriger Bescheid war fehlerfrei aber der jetzt?

Bekommst Du jetzt 110 € weniger oder das Gleiche?

Ist der Bescheid vorläufig?

Wie mein Vorposter schon schrieb, hier anonymisiert einstellen, sonst kann man nur Vermutungen anstellen.
 

Nixa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 August 2012
Beiträge
24
Bewertungen
0
Das ist ein änderungsbescheid wo auf einmal 110 Euro auftauchen. Wo ich nicht weis woher die kommen sollen.
Meine Tochter hat lediglich Kindergeld und 150 Unterhalt als Einkommen.


hier mal die Berechnung.


berechnungsbogen änderungsbesch.jpg

berechnungsbogen2 änderungsbescheid.jpg


(ich hoff ich habs richtig anonymisiert)
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.202
Bewertungen
3.449
Euer Bedarf:

382 € RS
137,52 All.erz.
224 Kind
425,80 Miete
------------------------
1169,32

Einkommen:

334 € (184 +150)

ALG II: 1169,32 - 334 = 835,32

Plus ca. 16 € Warmwasser

Ihr bekommt 851,60, der Bescheid ist korrekt.

Zwischensumme von 110 € ist Einkommensüberhang des Kindes (334 €-224 €).
 

Nixa

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 August 2012
Beiträge
24
Bewertungen
0
Ich hab nun nochmal nachgerechnet mit meinen alten Bescheid bekam ich 439 Euro ohne Wohnung. Jetzt sind es 60 Euro weniger wenn ich die Miete abzieh obwohl die Wohnung nur 30 Euro zu teuer ist. Wie kann es sein das zwei Bearbeiter so unterschiedlich berechnen?
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.202
Bewertungen
3.449
Deine tatsächlichen Wohnkosten kann ich dem Bescheid nicht entnehmen und bin davon ausgegangen, dass diese in voller Höhe übernommen werden.

Dagegen kannst Du vorgehen. Hier:

Harald Thome - Örtliche Richtlinien

kannst Du ansehen, was in Deiner Stadt angemessen ist.

Wenn Deine Miete diese Grenze übersteigt, kann man das trotzdem versuchen. Die Erfolgsaussichen sind allerdings in vieler Hinsicht offen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten