Anrechnen oder Vermögen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dokado

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Dezember 2013
Beiträge
24
Bewertungen
6
Hallo,

ich war vom ca. Anfang Dezember bis Ende Dezember in einer Beschäftigung.

Dies habe ich am Ende November dem Jobcenter persönlich mitgeteilt. Noch am gleichen Tag habe ich mich wieder Arbeitslos gemeldet, weil der Vertrag befristet war.

Nun wurde der Vertrag zum Abschluss der Beschäftigung nicht verlängert und ich habe wieder einen Antrag für ALG2 gestellt.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob dass angerechnet wird für den Monat Feburar oder der Verdienst als Vermögen eingestuft wird. Soviel ich weiß stehen mir pro Lebensjahr 150€ Vermögen zu. Also schätze ich mal 27 Jahre mal 150€ Jahr = 4050€.

Soviel Vermögen habe ich nicht.

Eine Zurückzahlung für Dezember sollte nicht erfolgen, weil das Gehalt erst mitte Januar ausgezahlt wurde.

Für Januar habe ich auch keine Leistungen erhalten.
Also alle anfallenden Kosten habe ich für Januar mit meinem Gehalt bezahlt.

Nun die Frage. Anrechnung oder Vermögen?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

beste Grüße

Dokado
 

Purzelina

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
5.690
Bewertungen
2.050
Nun wurde der Vertrag zum Abschluss der Beschäftigung nicht verlängert und ich habe wieder einen Antrag für ALG2 gestellt.
Hast du eine Aussage getroffen, ab welchem Monat du ALG2 beziehen möchtest?

Dein Verdienst wird im Monat Januar als Einkommen angerechnet.
 

Dokado

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Dezember 2013
Beiträge
24
Bewertungen
6
Hast du eine Aussage getroffen, ab welchem Monat du ALG2 beziehen möchtest?

Dein Verdienst wird im Monat Januar als Einkommen angerechnet.

Hallo,

ja, habe geschrieben, dass es ab Feburar gelten soll.

Für Januar habe ich ja keine Leistungen erhalten.

Also bekomme ich den normalen Satz und es gibt keine weitere Anrechnungen?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten