Anmeldebescheinigung der Schule ab August 09

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Mennix

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juni 2007
Beiträge
647
Bewertungen
50
Hallo
Habe folgendes problem
Meine Tochter fast 18 lebt bei uns in der Bg bewilligt bis 31.05.2009 .
Wir sollten für sie eine Aktuelle Schulbescheinigung beibringen die läuft bis 06/09 das haben wir getan , jetzt wollen die von der Arge eine Anmeldebescheinigung der neuen Schule ab August 09 wo sie dann das Abitur machen will.
Leider haben wir eine solche Bescheinigung noch nicht und werden sie auch erst vor Ende des Schuljahres 09 bekommen.
Dürfen die jetzt schon eine Bescheinigung ab August 09 verlangen ?
ich Scanne mal das Schreiben der Arge ein

grüße von Mennix
 

Anhänge

Amelie-Sophie

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Juli 2008
Beiträge
270
Bewertungen
0
Kenne ich.

Ich habe solch ähnliches schreiben mal erhalten.

Meine Antwort war in etwa so:

Anrede
Betreff:
Ich weise sie darauf hin das mein sohn z.z. noch die....besucht.ersichtlich aus der Schulbescheinigung.
Eine andere Schulbescheinigung für den Zeitraum welchen sie haben möchten kann erst geliefert werden wenn mein sohn die andere Einrichtung auch besucht.
Es kann keine Schulbescheinigung ausgestellt werden für einen schüler/Studenten-der noch gar nicht die betreffende einrichtungn besucht.

Bis zum Beginn des neuen Ausbildungs/Schuljahr werden sie sich noch gedulden müssen.

dann hatte ich noch mal n gespräch wo ich gefragt habe ob mein SB mir ne bescheinigung ausstellen kann-wo drine steht das ich im jahre ... noch H4 beziehe. Der hat blöd geschaut-wieso- na und dann sagte er mir das dies nicht gehe weil das ist die zukunft.
tja und dann sagte ich"sehen sie und genau so ist es bei meinem Sohn":icon_lol:

und das wars
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
Schulbescheinigung und Anmeldebescheinigung sind zweierlei.

Deine Tochter, Mennix, wird ja mit Sicherheit dieses Schule besuchen, ja? Dann wird sie auch so etwas wie eine schriftliche Bestätigung darüber haben, dass sie angenommen wurde. So wie beim Übertritt von Grundschülern auf weiterführende Schulen - diese Schüler haben bei uns jetzt gerade Bescheid erhalten.
Im Schreiben steht "Kopie der Anmeldebescheinigung" ... irgendetwas dazu müsstet ihr doch vorzeigen können, zumindest eine Kopie des Anmeldeformulars oder Ähnliches.
 

Mennix

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juni 2007
Beiträge
647
Bewertungen
50
Nein eben nicht diese Anmeldebescheinigung bekommen wir erst nach Ostern kann sogar Mai werden .
Aber was mich Interesiert ist es liegt ja noch eine Aktuelle Schulbescheinigung bis juni 09 vor , und wenn sie diese Schule fertig hat wird sie in dieser Schule für das Abitur übernommen dies Geschieht aber erst nach den Oster Ferien .
Diese Arge Mitarbeiter meinte ja auch dass eine Bescheinigung da sein müßte ist sie aber noch nicht .
Ich möchte aber auch nicht dass meine tochter jetzt vor Abschluss der Mittlere Reife , von der Arge laufend aufgefordert wird da irgend welche Bescheinigungen vor zu legen , die Aktuelle Schulbescheinigung verlangen die alle drei Monate .

gruß Mennix
 

desmona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 September 2007
Beiträge
1.119
Bewertungen
402
Nein eben nicht diese Anmeldebescheinigung bekommen wir erst nach Ostern kann sogar Mai werden .
Aber was mich Interesiert ist es liegt ja noch eine Aktuelle Schulbescheinigung bis juni 09 vor , und wenn sie diese Schule fertig hat wird sie in dieser Schule für das Abitur übernommen dies Geschieht aber erst nach den Oster Ferien .
Diese Arge Mitarbeiter meinte ja auch dass eine Bescheinigung da sein müßte ist sie aber noch nicht .
Ich möchte aber auch nicht dass meine tochter jetzt vor Abschluss der Mittlere Reife , von der Arge laufend aufgefordert wird da irgend welche Bescheinigungen vor zu legen , die Aktuelle Schulbescheinigung verlangen die alle drei Monate .

gruß Mennix
Richtig - es liegt eine aktuelle Schulbescheingung vor !!! - und meiner Meinung ist nur das z.Zt. relevant....Leistungsrelevant und auch EVB-relevant...für mich sieht das so aus, als ob darauf hingearbeitet werden soll
Mit irgendwelchen Anmeldungen kann man / können die theoretisch noch nichts anfangen - es sei denn sie wollen auf Grund dessen eine unrechtmäßige EVB vorbereiten

Es könnte auch noch alles anders kommen: ...anmeldung OSZ, oder Lehrstelle oder Fachschulstudium oder durch Prüfung gefallen und Wiederholung der Klasse oder oder...(oder kopp ab*gg*)

Da könnte man ja zig Anmeldungen vorlegen...entscheidend ist meiner Meinung nach der Ist-Zustand im Sept. und dann gibbet erst ne Schulbescheinigung, denn erst dann ist sie Schüler von entsprechender Einrichtung !!
 

Ralsom

Elo-User*in
Mitglied seit
6 September 2006
Beiträge
420
Bewertungen
12
Nein eben nicht diese Anmeldebescheinigung bekommen wir erst nach Ostern kann sogar Mai werden .
Laßt euch das von der Schule schriftlich geben und ab damit zum Amt. Oder ihr setzt 3-Zeiler auf, dass eine Anmeldung erfolgt ist und laßt das von der Schule abstempeln.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten