anhörung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

bratzko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juni 2012
Beiträge
47
Bewertungen
0
hallo ihr lieben,

wollte euch fragen was ich machen soll wenn ich eine Anhörung zur Sanktion bekommen habe ?

also habe keine Bewerbungen geschrieben !
kann ich jetzt noch was machen ?
also was soll ich in diese Anhörung rein schreiben ?
 
E

ExUser 2606

Gast
Kommt drauf an.

Wieso meint SB, Du seist verpflichtet geweswesen, Bewerbungen zu schreiben? Gibt es eine gültige unterschrieben EGV oder einen Verwaltungsakt? Odereinen Vermittlungsvorschlag, wenn ja, mit ohder ohne Rechtsfolgebelehrung? War die Stelle zumutbar? Hast Du Dich beworben oder nicht? Wenn nicht, warum nicht?

Eun paar mehr Infos brauchen wir schon....
 

bratzko

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juni 2012
Beiträge
47
Bewertungen
0
es geht um eine EGV per VA.
gegen die auch schon widerspruch und AW beim sozialgericht läuft !
nun wollen die jetzt aber weiter kürzen da noch keine Antwort vom SG gekommen ist.ist auch erst letzte Woche von mir beantragt worden.
ja aber drin stand also im VA wenn ich nicht 7 pro Monat schreibe dann Sanktionen.
 

KARLderWEHRER

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
22 Juli 2012
Beiträge
563
Bewertungen
184
7 Bewerbungen im Monat?!

Da könnte man jetzt schnell ein paar Bewerbunsschreiben aufsetzen und diese dann beim JC vorlegen, bzw. einfach ein paar Arbeitgeber nennen, bei denen du dich beworben hast.

Solltest du damit nicht durchkommen, kannst du ggf. argumentieren, dass Santionen verfassungswidrig sind und diese vom JC somit nicht ausgesprochen werden dürfen.

Ab sofort dann brav Bewerbungen schreiben, weil es sich einfach entspannter leben lässt
 
S

silka

Gast
Hallo, bratzko
kannst du die Anhörung hier mal anonymisiert einstellen?
dann könnte man lesen, um was genau es geht.

Du hast doch aber letzte Woche gegen den Sanktionsbescheid Widerspruch eingelegt, und auch beim SG die aufsch. Wirkung beantragt, oder!
Und seit wann läuft denn der Widerspruch gegen die EGV-VA??

Gegen was genau hast du Widerspruch eingelegt und aufsch. Wirkung beantragt?

Du hattest letzte Woche doch selbst erkannt, daß das JC recht hat. Weil du dich bis 21. 9. nicht 7x pro Monat beworben hast, wie es vereinbart war.

Hast du dich jetzt im Oktober und November denn je 7x beworben?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten