• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Angleichung des Arbeitslosengeldes II

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
SPD plant Angleichung des Arbeitslosengeldes II
Wie das Vorhaben finanziert werden soll, ist unklar. Bis zum Jahresende fehlen im Bundeshaushalt schon - ohne die Angleichung - acht Milliarden Euro für die Auszahlung des Arbeitslosengeldes II.

http://onnachrichten.t-online.de/c/46/43/23/4643238.html

Die Angleichung ist schon lange überfällig


Dazu eine Umfrage

Die SPD will das Arbeitslosengeld II im Osten dem Westniveau angleichen. Halten Sie das für richtig?
So haben 193 Besucher abgestimmt:

Ja 63 %

Nein 37 %

Dazu habe ich keine Meinung 1 %
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#2
JAJA ,

Hi ,
glaubt Ihr denen immer noch ???
Wie oft wollt Ihr euch noch belügen lassen ???
Es sind bald Wahlen !!!
Alles nur Wählerfang.
Erst alles bis hintengegen Fahren , und dann mit solchen Ankündigungen den Heiligen Samariter spielen.
Das war doch schon von Anfang an klar , dass alles viel zu niedrig war und immer noch ist.
Nun wird das Volk aber langsam wach , und daher muss man sich ja als * BIG GÖNNER * zeigen.

AM ARSCH ( SORRY) !!!

Gruss
Rüdiger
 

alf53

Elo-User/in
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
209
Gefällt mir
22
#3
Ich glaube auch nicht daran, die reden so lange, bis sie die Wahlen verloren haben und die CDU ist ja sowieso gegen eine Angleichung. Also alles wieder nur mal Wahlgelaber.

:laber:
 

zebu

Elo-User/in

Mitglied seit
19 Jun 2005
Beiträge
15
Gefällt mir
0
#4
Mal was anderes zum Thema Angleichen.
Wie sieht das eigentlich mit der Inflationsrate aus?
Wird da automatisch irgendwas angepasst oder sind die Regelsätze festgeschrieben bis zum Sant Nimmerleinstag?
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.307
Gefällt mir
4.160
#5
zebu sagte :
Mal was anderes zum Thema Angleichen.
Wie sieht das eigentlich mit der Inflationsrate aus?
Wird da automatisch irgendwas angepasst oder sind die Regelsätze festgeschrieben bis zum Sant Nimmerleinstag?
Gehe mal davon aus, dass sukzessive eine Angleichung an die Lebenshaltung von 1990 stattfinden wird :|
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#6
Eine Angleichung findet Nie statt. Das ist alles nur Gefasel zwecks Dummenfang für die kommende Wahl.
Ein Kanzler sagte mal: Keinen soll es schlechter gehen..
der Nachfolgekanzler sagte: Ich will mich an die Arbeitslosenzahlen messen lassen.. Noch ein Spezi sagte : 2 Mill Arbeitslose am 30.06. 2005...

Was von den Aussagen ist eingetroffen??? Also schicken wir die angebliche Angleichung lieber gleich ins Reich der Fabeln.
Die 14 Teuro machen den Bock auch nicht mehr fett. Ist so oder so viel zu wenig für ein menschenwürdiges Leben.

Gruß
Murmel
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten