Angemessene Nebenkosten

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

LinChan

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Januar 2013
Beiträge
51
Bewertungen
1
Ich hab mal eine Frage und zwar hab ich seit einigen Monaten das Problem das das Amt meine Wohnung als zu teuer einstuft.
Meine Kaltmiete liegt aber nur 5€ über dem was meine Wohnung kosten soll, kein Beinbruch, der Rest sind alles Nebenkosten.
Meine Wohnung kostet inzwischen 420€ warm nur wegen Wasser- und Heizkosten. Ich hab zwar gefunden das Heizkosten voll übernommen werden aber zum Thema Wasser gar nichts. Zwar immer mal wieder was "Angemessene Nebenkosten" aber mehr auch nicht. Kann mir jemand weiterhelfen?
Inzwischen krieg ich nämlich nur noch 331€ für Unterkunft und weiß langsam nicht mehr wie ich das finanzieren soll.
 

lpadoc

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
2.422
Bewertungen
1.029
... Kann mir jemand weiterhelfen? Inzwischen krieg ich nämlich nur noch 331€ für Unterkunft und weiß langsam nicht mehr wie ich das finanzieren soll.

Mach Dich zunächst über diesen Link mal schlau. Um anschließend weiterhelfen zu können sind Angaben zur Wohnung nötig.

Wohnung: Wohnungsgröße, Kaltmiete (€), Nebenkosten (€), Heizkosten (€) sowie Personenanzahl. In welchem Landkreis wohnst Du?

Weitere Anworten kommen bestimmt noch.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten