Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rechnen?

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Am 7.5.15 soll der Aussendienst des Jobcenters vor meiner Türe gestanden haben.Bei mir hat es nicht geklingelt.Daraufhin haben sie mir einen Brief in den Kasten geworfen,dass sie heute am 10.5.15 wieder kommen wollten.

Zu Zeit wohnen wir bei meiner Mutter,was sich aber am 1.6.15 ändert,da wir endlich eine Wohnung gefunden haben. JC weiss das auch.

Habe brav die 1 1/2 Stunden gewartete (mit meiner Mutter,meinem Mann und der Freundin meines Bruders),aber es klingelte nicht.Ich muss dazu sagen,dass meine Schwester im selben Haus wohnt und den selben Nachnamen trägt wie ich.

Ich muss morgen eh zum Amt,wegen des Mietangebotes! Aber habe nun ein wenig Angst,dass es zu Sanktionen kommen könnte oder ich wieder angemacht werde. Mir krampft sich jetzt schon alles zusammen wenn ich daran denke,dass ich da morgen hin muss!!!

Nun meine Frage: Trage ich nun die Schuld daran,dass der Aussendienst nicht in die Wohnung konnte? Ich meine,es kann ja nicht mein verschulden sein,wenn sie nicht richtig lesen und bei meiner Schwester klingeln.

LG
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.398
Bewertungen
7.570
AW: Hausbesuch

Erst mal herzlich willkommen hier im Forum!

Seit wann ist der ELO dafür verantwortlich, wenn der Aussendienst Probleme beim Lesen hat?
Du hast Zeugen genuch, dass Du auf die Herrschaften gewartet hast. :biggrin:

Wenn Du zum Termin gehst, lass Dich von einem Beistand begleiten, nimm bitte unbedingt jemanden mit. :icon_stop:

Wenn Du zum 1.6.2015 umziehst und es liegt sogar eine Genehmigung vor, was sollen die Leuts jetzt nioch in Deiner jetzigen Wohnung?
Wollen die beim Umzuch helfen? Der is ja wohl ein paar Tage später... :icon_mrgreen:
 

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
AW: Hausbesuch

:dank: erstmal!

Ja, die Genehmigung zum Umzug liegt schon länger vor, hatte bisher nur nicht das Glück eine Wohnung zu finden die zum einen bezahlbar wäre oder wenn doch, dann wollte der Vermieter keine ALG II Bezieher.

Habe bloß keine Lust auf Ärger Denn hatte ich zu genüge!

Ich kann mir auch unter dem Text der in dem Brief steht, nichts vorstellen:

"Es gibt offene Fragen zu ihrem Anspruch auf ALG II,die wir mi ihnen klären möchten."

Reicht da nicht auch ein Termin, dass ich ins JC kommen soll?

Mein Mann wird mich morgen begleiten. Er sagt zwar immer ich soll meinen Mund aufbekommen,aber ich denke mir immer,dass dieser Mensch vor mir am längeren Hebel sitz!!Und dass schüchtert ein!
 

Couchhartzer

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.537
Bewertungen
9.289
AW: Hausbesuch

Nun meine Frage: Trage ich nun die Schuld daran,dass der Aussendienst nicht in die Wohnung konnte?
Nein, daran trägst du keine Schuld und dir können dir gar nichts.

Zudem lese ich hier nichts davon, womit die bei der Ankündigung des Hausbesuches diesen Besuch begründet haben und dann ist so ein Hausbesuch sowieso rechtswidrig, wenn die dir nicht einmal in der Ankündigung für den zweiten Besuchstermin einen rechtszulässigen Grund mitteilen.
Du hättest also sowieso auch gar nicht da zu sein brauchen, um auf die zu warten (wenn die überhaupt wirklich da waren und das nicht nur zum Einschüchtern behaupten).



Zu Zeit wohnen wir bei meiner Mutter
Aus diesem Grund ist und war schon der Versuch eines Hausbesuch ebenso vollkommen rechtswidrig, denn es ist nicht alleine deine Wohnung und da haben die gar nicht herumzuschnüffeln.



Und für morgen gleich einen Tipp:
Wenn die dir morgen sagen, "wir fahren mal eben zu Ihnen nach Hause für einen Hausbesuch" dann sofort ablehnen, denn so ein überfallartiges Verhalten ist unzulässig und ohne genauen angegebenen Grund für den Besuch auch vollkommen rechtswidrig (zumal denen ja dein demnächst anstehender Umzug bereits bekannt ist und es somit gar nichts gegen kann, was die an deinen jetzt noch Wohnort wollen könnten).
Darum wäre es schon wichtig wenn morgen zu deinem Termin jemand mitkommt (dein Mann / die Freundin des Bruders z.B.) und für dich als Beistand nach § 13 SGB X dabei ist, um bei den Gesprächen zu hören was die da so von sich geben.



Ich kann mir auch unter dem Text der in dem Brief steht, nichts vorstellen:



"Es gibt offene Fragen zu ihrem Anspruch auf ALG II,die wir mi ihnen klären möchten."



Reicht da nicht auch ein Termin, dass ich ins JC kommen soll?
Für Klärungen in Leistungsangelegenheiten sind grundsätzlich erstmal nach den gesetzlichen Vorgaben nur Termine am JC zulässig, denn als ermessensfehlerfrei und vollumfänglich korrekte Begründung für eine Zulässigkeit eines Hausbesuch reicht dieser Satz nicht im Geringsten aus und somit ist dieser so behauptete Grund in dieser Form komplett unzulässig.
 

vagabund

Redaktion
Redaktion
Mitglied seit
22 Juni 2005
Beiträge
4.424
Bewertungen
694
AW: Hausbesuch

Ohne richterliche Anordnung kommt keiner (vom JC) in die Wohnung!
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
6.725
Bewertungen
2.880
AW: Hausbesuch

Moinsen kielermaedchen,

erstmal willkommen hier im Forum.

Aber auch Dir, als Newbie hier, möchte ich die Forenregel #11 ...

11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Hausbesuch, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... für die Zukunft wärmstens ans Herz legen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Erhellendes zum Thema findet man auch hier ... ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
AW: Hausbesuch

Es ist ja nicht so als ob ich was zu verbergen hätte, aber es ist mir nicht wohl dabei, wildfremde Leute in meinen Intimbereich eindringen zu lassen, nur damit sie offene Fragen klären können!:icon_evil:
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
13.642
Bewertungen
7.477
AW: Hausbesuch

,aber ich denke mir immer,dass dieser Mensch vor mir am längeren Hebel sitz!!Und dass schüchtert ein!

Denk dir einfach der ist nackt.....da schüchtert dann nichts mehr ein.....kannst ihn auch ein Baströckchen tragen lassen...und wenn das alleinige denken dir nicht hilft dabei, dann erzähle ihm, wie gut ihm das Baströckchen steht.....
 

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

Danke Curt The Cat!

Werde mich bessern,versprochen:wink:
 

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
AW: Hausbesuch

Denk dir einfach der ist nackt.....da schüchtert dann nichts mehr ein.....kannst ihn auch ein Baströckchen tragen lassen...und wenn das alleinige denken dir nicht hilft dabei, dann erzähle ihm, wie gut ihm das Baströckchen steht.....
Das werd ich machen.....
Danke euch allen,ihr habt mir wirklich Mut gemacht!!!:dank:
 

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

Kann ich den morgen auch verlangen, dass sie mir die Leistungen für diesen Monat auszahlen?
Telefonisch konnte mir nicht gesagt werden, weshalb ich noch keine Leistung erhalten habe,aber ich denke das hat mi dem Hausbesuch zu tun!
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.398
Bewertungen
7.570
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

Kann ich den morgen auch verlangen, dass sie mir die Leistungen für diesen Monat auszahlen?
Wie, kein Geld für diesen Monat erhalten?
Hast Du kein Geld mehr, dann besorg nen Kontoauszug.
Is da nix mehr drauf, dann sollen se Dir nen Vorschuss geben.
Wollen se dat nicht, kann man nen Antrag beim Sozialgericht stellen, um der Auszahlung auf die Sprünge zu helfen - aber dazu sollte möglichst nix auffem Konto sein. :icon_stop:

Telefonisch konnte mir nicht gesagt werden, weshalb ich noch keine Leistung erhalten habe,aber ich denke das hat mi dem Hausbesuch zu tun!
Eines der wichtigsten der 10 Gebote für ELOs lautet:
Du sollst nicht mittem JC telefonieren.
Das ist nicht nachweisbar und es kommt selten was dabei heraus... :icon_stop:
 

doppelhexe

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Juli 2011
Beiträge
3.322
Bewertungen
2.181
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

nun ...

Zu Zeit wohnen wir bei meiner Mutter,was sich aber am 1.6.15 ändert,da wir endlich eine Wohnung gefunden haben. JC weiss das auch.
da wird doch nicht etwa unterstellt, das mama alles bezahlt/bezahlen kann und deshalb keine leistungen vom amt nötig sind?

kein eignes abgeschlossenes zimmer, die wäsche von jedem bei jedem im schrank ... kein eigner bereich im kühlschrank, es wird zusammen eingekauft und mama verdient 3000€ netto

DAS wird das amt mit seinem besuch bezwecken und deshalb auch noch keine leistungen gezahlt haben... und wenn man nur einen monat spart... alles verxxxxer :icon_motz:
 

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

Nein, ich hab für diesen Monat nichts bekommen!
Habe so zum 15 letzten Monats einen WBA gestellt (ich hatte am selben Tag eine Nachzahlung erhalten und auch den WBA erst so spät erhalten) und eigentlich sind die Anträge immer spätestens 14 Tage später bearbeitet.
Deswegen denke ich,dass diese Verzögerung mit diesen ominösen Hausbesuchen zu tun hat
 

kielermaedchen

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
9
Bewertungen
1
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

nun ...



da wird doch nicht etwa unterstellt, das mama alles bezahlt/bezahlen kann und deshalb keine leistungen vom amt nötig sind?

kein eignes abgeschlossenes zimmer, die wäsche von jedem bei jedem im schrank ... kein eigner bereich im kühlschrank, es wird zusammen eingekauft und mama verdient 3000€ netto

DAS wird das amt mit seinem besuch bezwecken und deshalb auch noch keine leistungen gezahlt haben... und wenn man nur einen monat spart... alles verxxxxer :icon_motz:
Das JC weiss über die momentane Situation Bescheid!Und das is ja nun auch nicht erst seit 2 Wochen so....... :icon_hihi:
Soll die jemand verstehen
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.279
Bewertungen
14.177
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

Hausbesuche zur Verdachtsfindung sind unzulässig.

Sind irgendwelche Fragen offen, haben die auch offen gestellt zu werden.

Als Erwerbsloser gibt man nicht seine Mündigkeit auf und steht auf einmal in einem Eltern-Kindverhältnis mit irgendwelchen Möchtegern-Herbergseltern.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Angekündigter Hausbesuch fand nicht statt. Muß ich jetzt mit Schwierigkeiten rech

...dass sie heute am 10.5.15 wieder kommen wollten.
Der übrigens am gestrigen Sonntag war. :wink:
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.279
Bewertungen
14.177
Oben Unten