Angeblich 17.000 Ex-Stasi-Mitarbeiter im Staatsdienst

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
S

sogehtsnich

Gast
Eine Aufarbeitung von Stasi-Unrecht hat es nie gegeben!

Den Showprozess um Mielke kann man doch glatt vergessen, der war damals schon so abwesend, der hat eh nichts mehr mitbekommen!
 

FAR2009

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
24 April 2009
Beiträge
522
Bewertungen
17
Die Aufarbeitung der Stasiakten fand ihr endgültiges Ende 2002, nachdem Helmut Kohl
in seiner ihm gegebenen typischen Art, verfängliche und unangenehme Dinge auszusitzen,
dazu überging die Sache zuzusitzen.
Man wollte nicht, dass noch mehr brisante Details zutage gefördert werden.
 

Speedport

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.335
Bewertungen
998
Die Aufarbeitung der Stasiakten fand ihr endgültiges Ende 2002, .........................................................
Man wollte nicht, dass noch mehr brisante Details zutage gefördert werden.

...die vermutlich für viele westliche Politiker, quer durch alle Parteien, höchst gefährliche Sprengsätze gewesen wären.
 
S

sogehtsnich

Gast
Darum hat sich ja auch der Dicke so machtig gesträubt!
Womöglich kannte er die Ferkel daher!?
 

Merkur

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2006
Beiträge
1.896
Bewertungen
149
Die waren sich doch vorher schon einig Vaterland der Rest war Show fürs Volk.
 
E

ExitUser

Gast
Die waren sich doch vorher schon einig Vaterland der Rest war Show fürs Volk.

In Thüringen ist man mit der Überprüfung am Genauesten. Aber selbst dort werden nur ARGE - Mitarbeiter in den gehobenen Positionen überprüft.

Das gibt mir zu denken!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten