Anerkennung der Datenschutzerklärung des Forum für alle Nutzer...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.876
Bewertungen
11.269
Hallo Zusammen,

wie alle inzwischen mitbekommen haben sollten hat die EU neue Regeln zum Datenschutz im Internet aufgestellt.

Beim Einloggen muss daher nun jeder User einmalig selbige Datenschutzerklärung als anerkannt/gelesen markieren um sich weiterhin erfolgreich einloggen zu können. :popcorn:
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
Moin Allerseits,

Es ist ja gut und schön, wenn man die Datenschutzerklärung zur Kenntnis nehmen und akzeptieren muss, bevor man weitergeleitet wird. Nur, dann sollte es auch gegeben sein, dass man diese vorab auch lesen kann. Der entsprechende Link zur Datenschutzerklärung funktioniert leider nicht. Erst nach dem Akzeptieren gibt es hier nämlich einen Zugriff auf den Text. Hilfsweise klappt dies alternativ sonst nur bei einer Anwahl des Forums ohne eigener Teilnehmer-ID.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.078
Bewertungen
18.919
Kann Vidar nur beipflichten. Habe diese jetzt auch blind akzeptiert weil man die Erklärung erst lesen kann wenn man sie akzeptiert hat.:icon_evil:
Abgesehen davon das der Link zu einer Datenschutzerklärung führt die am 24.02.2007 von Martin gepostet wurde.

Ist ja fast wie im Jokecenter :biggrin::biggrin::biggrin:
 

romeo1222

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Januar 2010
Beiträge
1.799
Bewertungen
512
@Seepferdchen

Wobei man sich ja dann erst ausloggen muss. Zumindest wusste ich nicht, dass man sie dann lesen könnte. Finde es schon etwas unglücklich. Somit habe ich sie auch blind akzeptiert, weil ich sonst das Forum nicht hätte können.

Ein kleiner Hinweis wäre schön auf der Seite (wo man sie akzeptieren soll), dass man die Datenschutzerklärung lesen kann, wenn man sich ausloggt.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
:idea: Mit ein bisschen Nachdenken könnte man tatsächlich auch selbst darauf kommen sich einmal ohne User-ID auf die Startseite von „elo-forum.org“ zu begeben. Siehe da, die Datenschutzerklärung ist in der unteren Leiste anklickbar und dann auch lesbar. :biggrin::biggrin:
 

Schluri

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Oktober 2017
Beiträge
115
Bewertungen
189
Ich finde es nicht korrekt, dass man erst lesen kann wenn man sein Okay gegeben hat.
Ist wirklich wie im JC.
Unterschreiben sie hier, später wird ihnen erklärt was sie unterschrieben haben und schon hat man die A....karte.

Aber als Gast kann man diese Datenschutzerklärung lesen.

Das ist unlogisch.

https://www.elo-forum.org/mitteilun...m-deutschland/8332-datenschutzerklaerung.html

Ganz unten steht auf der Seite

Zitat
Geändert von Admin2 (24.05.2018 um 15:28 Uhr) Grund: Anpqassungen wegen DSGVO
Ende

Aber was wurde da geändert?
Normal kennzeichnet man doch das was geändert wurde (Fettschrift oder Bunt) und schreibt hinter oder vor der Änderrung das Datum bei.

Ist meine Meinung dazu.
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
8.021
Bewertungen
10.737
[...] Ich muss diese blind akzeptieren. :doh:
Herzlichen Glückwunsch ... Das war keine Datenschutzerklärung. Du bist jetzt stolzer Besitzer der seltenen, in Kalbsleder gebundenen, mit goldendem Rücken ausgestatteten, vollständigen Ausgabe der "Encyclopedia Britannica" zum Vorzugspreis von nur 12.998€ ...
Was bringt einem das, wenn man NICHT ins Forum kann und man die Datenschutzerklärung blind abnicken muss?
Dir auch herzlichen Glückwunsch ... :biggrin:


:icon_wink:
 
E

ExitUser

Gast
Das ist nicht Dein Ernst, oder?:doh:
doch, ist es. Wenn ich ein Haus betreten will, muss ich mit allem rechnen, was der Hausherr dort veranstaltet. Innerhalb seines Hausrechts hat er alle Freiheiten dieser Welt, solange er nicht gegen geltendes Recht verstößt:popcorn:

So what shalls, was ich da "abnicke", wenn ich hier schreiben will? Entweder ich hab "Vertrauen" oder ich lass es sein. War doch vorher auch nicht anders oder glaubt hier jemand ernsthaft, dass "vorher" irgendetwas "geheimer" war als jetzt?
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.138
Bewertungen
28.588
Meinst Du nicht, dass es besser ist, die Regeln erstmal zu kennen, um dann zu entscheiden, ob man das Haus betreten möchte oder nicht?

Mit Deiner Argumentation könnnte mn sic das Lesen von Verträgen auch gleich sparen und alles unterschreiben.
 

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.876
Bewertungen
11.269
Also Leute nun bremst euch mal.

JEDER der sich registriert hat, hat AUCH diese Regeln bereits bei der Registrierung anerkannt und zudem als gelesen bestätigt.
Diese neuerliche Bestätigung dient lediglich dem aktuell erneuerten Gesetz genüge zu tun.

Wer sich jetzt also hier mokiert die Regeln nicht zu kennen, die bereits bei der Registrierung als gelesen anerkannt hat, der :censored: und da ist dann auch niemand mehr zu helfen.

Hier geht es nicht darum neue Regeln anzuerkennen, sondern um meine Pflicht als Admin und dem Betreiber damit in Verantwortlichkeit Stehender, nachzuholen die Regelanerkennung jeweils zu dokumentieren.

Früher hat man abgenickt was man zuvor hoffentlich gelesen hatte und war dann registriert. Punkt.
Inzwischen hat uns das Gesetz dahingehend eine Dokumentationspflicht auferlegt die bei Neuregistrierungen so transparent ist wir früher. Bei bestehenden Usern muss das nachgeholt werden. Das ist alles.

Wegen diesem Mumpitz so ein Fass aufzumachen wäre zumindest mir peinlich.

Damit schließe ich den Thread...
 
Zuletzt bearbeitet:
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten