Andrea Nahles und Jörg Asmussen: neue Spitze des Arbeits- und Sozialministeriums

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

XxMikexX

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Februar 2012
Beiträge
2.859
Bewertungen
10
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Darauf können wir uns freuen.

Die Wandlung der SPD-"Linken" zum treuen Ausführungsorgan neoliberaler Politik.


Das wird lustig.:popcorn:
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.678
Bewertungen
288
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Solange sie nicht singt....:popcorn:
 

Ziviler Ungehorsam

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2010
Beiträge
1.368
Bewertungen
24
Agenda-Ministerin

"Die Agenda 2010 hat das Land vorangebracht. Es gibt daher keinen Grund, sie zu verstecken. Notwendige Reformen sind oft mühsame Prozesse. Dafür hat die SPD die Gewissheit, zur rechten Zeit das Richtige gemacht zu haben."

Andrea Nahles,09.03.13

Kotz !!!!!
 
E

ExitUser

Gast
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Nahles stand immer zur Agenda 2010.

Und sie glaubt auch an Vollbeschäftigung; auch wenn das heißt dass man Arbeitslose dazu zwingen muss z. B. in Schulen die Stühle zu anzustreichen.
 

verona

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.606
Bewertungen
891
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Na dann, wird ja was auf uns zu kommen.

Was sagte doch mein Mathelehrer damals, als er zu einer anderen Schule wechselte und ich seinen Abschied ein wenig durch Juhu begrüßte:

"Ein Spatz in der Hand ist besser, als eine Taube auf dem Dach!"

Muss sagen, er hatte recht. Offentlich läuft es in diesem Fall nicht so schlimm, wie ich es in meinem Beispiel erfuhr.
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.678
Bewertungen
288
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Pippi Langstrumpf Agendaministerin
Von der Lügen neuer Bundestarnanzug für Puff und Peng
Siggi Pop Superminister
Dobrindt neuer Mautminister
Saar Heiko neuer Minister für Vorratsdatenspeicherung
Babsi Hendriks neue Bundesmagarineministerin(promovierte mit "Die Entwicklung der Margarine-Industrie am unteren Niederrhein")
Manuela"Ich bin Kristina Schröders Sister" Schwesig als neue Bundesnanny
Hermann"Muttis Liebling" Gröhe als neuer Bundeskaspar für Gesundheit und Pflegenotstand
Peter "Bullock" Ramsauer als neuer Bauer sucht Frau.

Schlimmer kanns ja nun wirklich nicht mehr werden....:popcorn:
 
Mitglied seit
14 September 2012
Beiträge
928
Bewertungen
2
AW: Agenda-Ministerin

"Die Agenda 2010 hat das Land vorangebracht. Es gibt daher keinen Grund, sie zu verstecken. Notwendige Reformen sind oft mühsame Prozesse. Dafür hat die SPD die Gewissheit, zur rechten Zeit das Richtige gemacht zu haben."

Andrea Nahles,09.03.13

Kotz !!!!!

Naja, man sollte das Interview nicht verkürzt wiedergeben:

Die Welt: Das Fördern kam zu kurz, heißt es stets in der SPD. Kam das Fordern auch zu kurz? Gibt es genug Druck auf Menschen, die sich mit Hartz-IV-Leistungen eingerichtet haben?

Nahles: Mit Hartz IV richten sich nicht viele Menschen ein, vielmehr leiden sie darunter. Menschen wollen gebraucht werden. Sozialmissbrauch begehen allenfalls sieben Prozent der Leistungsbezieher. Das ist zwar nicht akzeptabel, aber neue Sanktionen helfen nicht weiter. Soziale Hilfe muss sich am Bedarf orientieren.​

Andrea Nahles : "Die Agenda 2010 hat Deutschland vorangebracht" - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.678
Bewertungen
288
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Schizoid Personality Disorder (SPD) ist eine Persönlichkeitsstörung, gekennzeichnet durch einen Mangel an Interesse an sozialen Beziehungen und einer Tendenz zu einer einsamen Lebensweise, Geheimniskrämerei, emotionaler Kälte und Apathie.
 

Ziviler Ungehorsam

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2010
Beiträge
1.368
Bewertungen
24
AW: Agenda-Ministerin

Naja, man sollte das Interview nicht verkürzt wiedergeben

Oh danke, das Du es erwähnst.

Wenn Nahles sich bewusst ist, dass viele unter Hartz IV leiden - und dennoch die Agenda 2010 verteidigt - ist das Zynismus pur.

Ebenso die Behauptung Hartz IV sei am sozialen Bedarf orientiert - und keine weiteren Sanktionen als die bestehenden mehr nötig, um noch mehr Leid zu erzeugen. Gütige Frau.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Agenda-Ministerin

Nahles: Mit Hartz IV richten sich nicht viele Menschen ein, vielmehr leiden sie darunter. Menschen wollen gebraucht werden. Sozialmissbrauch begehen allenfalls sieben Prozent der Leistungsbezieher. Das ist zwar nicht akzeptabel, aber neue Sanktionen helfen nicht weiter. Soziale Hilfe muss sich am Bedarf orientieren.

Typischer Fall von links blinken und rechts abbiegen.
Das Interview ist vom März diesen Jahres; also lange vor der BTW.
Die SPD ist in den letzten Jahren dafür bekannt, dass sie vor den Wahlen links blinkt und nach den Wahlen rechts abbiegt.

Edit.: Denn Fakt ist, in Sachen Hartz IV gibt es keinerlei Änderungsvorschläge im Koalitionsvertrag (weder von SPD noch von CDU / CSU).
 

Wasnun

Elo-User*in
Mitglied seit
24 September 2013
Beiträge
484
Bewertungen
2
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Na Prost für alle SPD- und LINKE -Wähler.
Zieht Euch warm an, denn jetzt bekommt Ihr einen Vorgeschmack von ROT - ROT !!!

:icon_razz::icon_razz::icon_razz:
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.307
Bewertungen
832
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Zurück an den Tatort (Reiniger)
ich behaupte das ist das endgültige AUS für die speziademokraten,
denn im Mai 2014 ist wieder Wahl/Zahltag (von 25 auf 18%)
 

jockel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2006
Beiträge
5.972
Bewertungen
1.353
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Das Leyentheater hat offenbar ein Ende.:icon_tonne:
Ein neues soll beginnen mit

Andrea Nahles

Die Lügen-Uschi treibt Ihr Unwesen weiter im Bundesgesundheitsministerium und reißt das Ressort Rente an sich, damit Sie den Senioren schaden kann.

Ansonsten kommen wir mit der Nahles vom Regen in die Traufe.

Andrea Nahles singt im Bundestag - YouTube

Die greift nur das dicke Salär der Bundesministerin ab und sonst passiert .... nichts, außer Menschenschinderei!!!
 

Wasnun

Elo-User*in
Mitglied seit
24 September 2013
Beiträge
484
Bewertungen
2
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Ich höre noch die Schimpftirade der Nahles im Bundestag, wo sie einen totalen Regierungswechsel fordert. Wo sie an Merkel, v.d.Leyen und vielen anderen keinen guten Faden lässt. In der Schimpftirade, in der sie ihren Kindergartenauftritt hatte, mit ihrer "Gesangseinlage", die zum Fremdschämen führte.
Und jetzt macht sie mit genau diesen Leuten, die sie damals so runtergeputzt hat, gemeinsame Sache. Das nenne ich Machtgeilheit, alles zu tun, nur um mit zu regieren.
Nach dem Mauerfall nannte man sowas "Wendehals" - also bereitet Euch schon mal darauf vor, dass sich in Beziehung AlG II in den nächsten vier Jahren NICHTS ändern wird.
Aber auch das nennt man Demokratie , der Wähler hat entschieden.
Mir sollte es eigentlich egal sein, ich kann damit leben. An meine Kohle kommt sie nicht ran.
 

Kikaka

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
3.238
Bewertungen
702
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Sozialdemokratie : Nahles fordert Hartz-IV-Satz von mehr als 400 Euro - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

Nahles fordert Hartz-IV-Satz von mehr als 400 Euro



:icon_party:..............

-Was interessiert das Geschwätz von gestern.......

-Alle Arbeitsminister der SPD sind in der Vergangenheit schwer angeschlagen aus dem Ring geklettert..
-das wird bei der Nahles nicht anders sein.Sie wird den Ring wie ein geprügelter Hund verlassen
-Die SPD wird sich erneut diskreditieren
-und Mutti ist`s erneut zufrieden das sie die Drecksarbeit von den Sozis erledigt kriegt
 

Hotti

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 April 2008
Beiträge
2.186
Bewertungen
16
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Die Lügen-Uschi treibt Ihr Unwesen weiter im Bundesgesundheitsministerium und reißt das Ressort Rente an sich, damit Sie den Senioren schaden kann.
Die wird doch Kriegsministerin
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.613
Bewertungen
16.515
AW: Andrea Nahles - Neue Ministerin für Arbeit und Soziales?

Dann hätten wir ja schon zwei der vier apokalyptischen Reiter.

Momentaner Zwischenstand: Pest, Hunger, Uschi und Andrea. :biggrin:

Wenn man Lust hätte, könnte man die Nahles fest nageln.

Ganz fest nageln darauf, dass sie im September 2010 mindestens 41 € mehr gefordert hat. Das wären ohne Berücksichtigung jeglicher Inflationsbereinigung im Jahre 2014 so um die 432 €.
Zur Erinnerung: Die namensgebende Hartzkommission schlug 2002, als vor vielen Jahren mit viel Inflation dazwischen, 511 € vor.

Allerdings sind die Chancen auf eine umsetzende Erinnerung an die 431 € kleiner als ein durchschnittliches Rattenrektum, also schließen wir lieber Wetten ab, wann denn die SPartaD an der 5%-Mauer zerschellt.

Mag jemand Kekse?
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.667
Bewertungen
8.831
AW: Agenda-Ministerin

Typischer Fall von links blinken und rechts abbiegen.

Is das nicht typisch weiblich? :icon_razz:
(vorsichtshalber: Spaaaass!)

Ich würde ja noch nicht mal die generelle Rücknahme der ALG II - Regelungen in einem Zuge erwarten, sondern einfach nur, dass das Tricksen, Täuschen und Fälschen in den JC aufhört. :biggrin:
Auch wenn ich dann wohl immer noch ein Gegner dieser ALG II - Regelung bin: würden sich die JC gefälligst an die bestehenden Regeln halten, die vom Ministerium vorgegeben sind, wäre das doch mal ein kleiner Fortschritt. :icon_motz:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten