• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Andere Erwerbslose mit Motivation den Tag zu nutzen

salva

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
7 Mrz 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
Ich bin jetzt seit 4 Monaten Arbeitslos und -suchend. Ich möchte arbeiten, aber mich nicht sinnlos knechten. Aufgrund sehr negativer Erfahrungen im letzten Job bin ich sehr vorsichtig geworden, da mir mein psychisches Wohl wichtiger ist als Arbeit.

Was mich stört, ist das ich trotzdem im Wochenrhythmus bin, und immer nur am Wochenende viel unternehme. Ich bin eigentlich der Meinung, wenn ich schon nicht arbeite, sollte ich die Zeit nutzen. Ich fotografiere sehr gerne, und will es soweit vorantreiben wie möglich, bin schon an dem Punkt wo ich einen beruflichen Einstieg angehe. Es ist aber natürlich extrem schwierig hier Geld zu verdienen. Aber wie dem auch sei... Ich bin viel unterwegs, recherchiere und besichtige Locations, überlege mir welche Bilder dort funktionieren. Momentan bin ich stark der Meinung, der menschliche Aspekt macht viele Fotos erst interessant. Ich lege meinen Fokus nicht komplett auf Portrait, aber einen Protagonisten im Bild zu haben, macht es gleich interessanter, persönlicher, baut eine Story mit ein. Der Wert des Bildes steigt dadurch.

Nun tue ich mich unfassbar schwer das mit den Leuten die ich kenne und neu kennen lerne (suche sehr aktiv nach neuen Bekanntschaften) zu machen. Selbst wenn jemand zeit hat, wegen Semesterferien oder so, ist es absurd kompliziert. Man wird versetzt, die Leute bekommen ihren Tagesablauf null gebacken und verpennen alles, es ist einfach kein Verlass auf die Leute... und die meiste Zeit sind sie eben mit Studium/Arbeit beschäftigt, da geht es natürlich auch einfach nicht.

Tja was will ich hier jetzt eigentlich sagen... Ich dachte mir eben, vielleicht sind andere mit einer ähnlichen Situation die besseren Kontakte um bei sowas mitzumachen. Entweder Leute die selbst fotografieren, oder etwas modeln möchten, oder coole Location abchecken wollen, wie auch immer...

Ich komme aus dem Raum Mainz, bin gerne im Rhein Main Neckar Gebiet unterwegs. Falls jemand Interesse hätte, kann er oder sie sich gerne melden.

PS: Falls ich hier in's völlig falsche Unterforum poste bitte ich einen Mod es freundlicherweise in's richtige zu verschieben.
 
Oben Unten