An wen kann ich mich wenden, um ein Konzept (Business Plan) erstellen zu lassen?

Paddi

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 Oktober 2010
Beiträge
273
Bewertungen
22
hallo

ein freund und ich möchten uns gerne selbstständig machen.
wir filmen fussball spiele im amateur bereich und verkaufen das material als analyse für die trainer und vereine.
wir haben mit vielen vereinen gesprochen.ja und die resonanz ist richtig gross.
wir haben sogar schon 3 sponsoren.darunter auch eine grosse brauerei.

heute morgen war ich beim jobcenter wegen dieser sache.ich habe um unterstützung gebeten.die sachbearbeiterin war nicht begeistert von unserem projekt.

ich brauche jemand der mir einen business plan erstellt ( konzept ).bei wem kann ich mich da wenden?steuerberater?

ich meine diese leute müssen auch bezahlt werden.

ich wäre um jeden rat dankbar
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
1.978
Bewertungen
1.898
AW: konzept erstellen

ein freund und ich möchten uns gerne selbstständig machen. ich brauche jemand der mir einen business plan erstellt ( konzept )...
Wie willst Du die Selbständigkeit schultern, wenn Du jetzt bereits Probleme damit hast im Vorwege hilfende Informationen zu besorgen.

Egal, schaue mal hier: Gründung im Überblick | BMWi-Existenzgründungsportal

Ansonsten gehe mal auf die Internetseite der IHK oder HWK deines Bundeslandes, auch dort wirst unterstützende Informationen finden.
Ansonsten empfehle ich Dir umbedingt auch eine Existenzgründungsseminar zu absolvieren. Selbst über die o.g. Kammern werden diese Seminare, teilweise auch preiswert, angeboten.
 

Fraggle

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
947
Bewertungen
250
AW: konzept erstellen

Gute Idee vielleicht zur Selbstständigkeit, aber dann öffentlich zu schreiben was man vor hat?
Drück dir die Daumen, dass da nun niemand auf die gleiche Idee kommt und vor dir realisiert.
 

IchHabsSoSatt

Elo-User*in
Mitglied seit
7 März 2014
Beiträge
149
Bewertungen
51
AW: konzept erstellen

Dass die vom Jobcenter nicht begeistert sind ist klar.
Die sind mit dem Lesen und vor allem dem Verstehen eines Businessplanes überfordert.



Wie ich vorgegangen wäre, wenn ich diese Idee gehabt hätte.

Ich stelle mir natürlich die Frage ab welcher Verbandsebene das nützlich ist.
Ich spreche mit dem/ einem/ mehreren Verein(en).
Ich brauche einen erhöhten Standort.
Genügt eine Kamera?
Dann filme ich einfach ein Spiel, und analysiere mit dem Verein, was man besser machen könnte, anderer Standort, anderer Blickwinkel, Zeitlupenfunktionen, usw.
Dann besorge ich mir eine Software, um das Video in eine Animation umzuwandeln dadurch wird die Analysemöglichkeit massiv erhöht.
Erneute Analyse mit Verein und weitere Verbesserung.
Hier erste Gespräche, was der Verein sich denn vorstellen könnte dafür zu zahlen.
Wenn das erste Video/ animierter Film fertig ist, dasss man tatsächlich zu einer Analyse heranziehen kann, gehe ich damit zu anderen Vereinen und bewerbe meinen Service.


Zum anfangen brauchst Du keinen Businessplan……..Mach es !

Abschließend, geile Idee.

Gr
IchHabsSoSatt

P.S.
Fragen zum Businessplan trotzdem gerne.
 

1drea12

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Dezember 2012
Beiträge
167
Bewertungen
18
AW: konzept erstellen

Zum anfangen brauchst Du keinen Businessplan……..Mach es !
Die lassen ihn niemals in die Selbstständigkeit und segnen das nicht ab ohne Businessplan.Existenzgründerdarlehen bekommt er ohne Businessplan erst recht nicht.

Und ansonsten, wie es bereits geschrieben wird, Businessplan kannst Du selbst erstellen, gibt's sogar fertige Formulare zum Runterladen im Internet.Geht aber auch formlos auf einem Blatt Papier.Das Konzept muss nur schlüssig sein.

Viel Erfolg!

LG Andrea
 

IchHabsSoSatt

Elo-User*in
Mitglied seit
7 März 2014
Beiträge
149
Bewertungen
51
AW: konzept erstellen

Die lassen ihn niemals in die Selbstständigkeit und segnen das nicht ab ohne Businessplan.Existenzgründerdarlehen bekommt er ohne Businessplan erst recht nicht.

Und ansonsten, wie es bereits geschrieben wird, Businessplan kannst Du selbst erstellen, gibt's sogar fertige Formulare zum Runterladen im Internet.Geht aber auch formlos auf einem Blatt Papier.Das Konzept muss nur schlüssig sein.

Viel Erfolg!

LG Andrea
Ok dann halt noch einfacher.

Die Spiele finden Samstags oder Sonntags statt, stimmt doch?
Wenn er da filmt ist das erst einmal Freizeit. Genehmigung überflüssig.
Was er mit dem Film macht, egal. Genehmigung überflüssig.
Wenn er tatsächlich im Ergebnis dann ein Analysevideo hat, kann er immer noch einen Businessplan erstellen und Antrag auf Fördermittel stellen.
Ich bezweifele, dass er die dann noch braucht.

Hochwertige Kameras kann man ziemlich günstig mieten.
Software ist free.

..und noch etwas, mit einem Businessplan auf einem „Blatt“ Papier, von mir auch auch auf zwei oder drei, wartet er auf Zustimmung vergebens.
Ah ja, im Internet steht bezüglich Gründung, Businessplan, etc. auch viel Schrott.
Grund: Zuviele Gründer die meinen mit Existenzgründungsberatung sich selbstständig machen zu können.

Die Idee ist gut, die Kosten um zu beginnen minimal, ob das Know How da ist kann ich nicht beurteilen, wenn ja

Soll er anfangen!

So einfach ist das.

Gr
IchHabsSoSatt
 

1drea12

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Dezember 2012
Beiträge
167
Bewertungen
18
AW: konzept erstellen

Ja, so wie Du es jetzt schilderst, kann er es natürlich machen.Aber sobald er so erfolgreich ist damit (und es scheint ja erfolgsversprechend zu werden), wird er dem Arbeitsmarkt nicht mehr zur Vermittlung zur Verfügung stehen können, muss also offiziell selbständig sein mit "Absegnung", und dafür muss er ein Konzept vorlegen.Und wenn ich es richtig verstehe, will er es ja auch offiziell machen...

..und noch etwas, mit einem Businessplan auf einem „Blatt“ Papier, von mir auch auch auf zwei oder drei, wartet er auf Zustimmung vergebens.
Das ist falsch.Ich habe meinen Businessplan mangels Drucker, etc.pp. mit Kugelschreiber auf einem Blatt Papier erstellt, wurde ohne Probleme akzeptiert, das Existenzgründerdarlehen von mehreren tausend Euro zugesagt und ausgezahlt.


LG Andrea
 

IchHabsSoSatt

Elo-User*in
Mitglied seit
7 März 2014
Beiträge
149
Bewertungen
51
AW: konzept erstellen

Das ist falsch.Ich habe meinen Businessplan mangels Drucker, etc.pp. mit Kugelschreiber auf einem Blatt Papier erstellt, wurde ohne Probleme akzeptiert, das Existenzgründerdarlehen von mehreren tausend Euro zugesagt und ausgezahlt.


LG Andrea
.. ok, das freut und wundert mich, Gibt da so einen Spruch:
Ausnahmen bestätigen die ….
Beim falschen SB beisst Du damit auf Granit.
Oder war es noch zu der Zeit, vor der Neuregelung der Existenzgründungsregelung.

Gr
IchHabsSoSatt
 

1drea12

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Dezember 2012
Beiträge
167
Bewertungen
18
AW: konzept erstellen

Oder war es noch zu der Zeit, vor der Neuregelung der Existenzgründungsregelung.
Nee, war Anfang dieses Jahres; kann sein, dass ich Glück hatte, das mag ich zugestehen.Mein SB ist super, da scheine ich schon mal privilegiert zu sein, nach allem, was ich hier lese... aber wie man sieht, wenn SB "will" reicht auch ein Blatt Papier... ;)

LG Andrea
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
6.725
Bewertungen
2.878
AW: konzept erstellen

Moinsen Paddi,

auch Dir möchte ich die Forenregel #11 ...
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder konzept erstellen, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... in Erinnerung bringen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 

kunde 33

Elo-User*in
Mitglied seit
20 September 2014
Beiträge
196
Bewertungen
207
AW: konzept erstellen

Nee, war Anfang dieses Jahres; kann sein, dass ich Glück hatte, das mag ich zugestehen.Mein SB ist super, da scheine ich schon mal privilegiert zu sein, nach allem, was ich hier lese... aber wie man sieht, wenn SB "will" reicht auch ein Blatt Papier... ;)

LG Andrea
Du musstest nur ein handgeschriebenes Blatt Papier vorlegen, und Dein SB hat daraufhin sofort Darlehen bewilligt? Tragfähigkeitsbescheinigung, Finanzplan, Rentavorschau...das alles wurde nicht verlangt? Wo ist dieses wunderbare JC, ziehe ich sofort hin.:icon_mrgreen::icon_hihi:
 

Musterfrau

Elo-User*in
Mitglied seit
10 Juni 2007
Beiträge
400
Bewertungen
87
Kann auch nur dringend raten, selbst einen Businessplan zu erstellen, zumal einem dabei schnell einige Dinge klar werden können.

Es gibt div. Träger, die Existenzgründerseminare mitunter auch kostenfrei anbieten, z. B. solche über zwei Tage oder zwei Wochen. Da sitzt Du dann mit anderen Existenzgründern, beschäftigst Dich mit Kalkulation, Steuern etc., stellst Deine Idee vor und bekommst jede Menge wertvoller Informationen. Wie hier schon jemand schrieb, bietet auch die IHK regelmäßig kostenfreie Veranstaltungen an.

Zwar gibt es auch Menschen, die einem den Plan zusammenschustern, aber man muss den schließlich verstehen und vertreten können. Das klappt mit selbst Erarbeitetem meist besser. Außerdem sollte man als Gründer das Kleine Einmaleins schon beherrschen. Von "einfach ´mal anfangen" halte ich da gar nichts. Es soll schon Fälle gegebeben haben, wo Leute kurzerhand den Pachtvertracht für eine Pommesbude unterschrieben, ohne jemals Berechnungen angestellt oder gar vorab den Antrag bei der Behörde gestellt zu haben.

Für die Tragfähigkeit brauchst Du später tatsächlich einen Steuerberater oder anderen einschlägigen Berufsträger, der Deinem Businessplan einen Stempel aufdrückt.
 

1drea12

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Dezember 2012
Beiträge
167
Bewertungen
18
AW: konzept erstellen

Du musstest nur ein handgeschriebenes Blatt Papier vorlegen, und Dein SB hat daraufhin sofort Darlehen bewilligt? Tragfähigkeitsbescheinigung, Finanzplan, Rentavorschau...das alles wurde nicht verlangt? Wo ist dieses wunderbare JC, ziehe ich sofort hin.:icon_mrgreen::icon_hihi:
So ähnlich war das;) hatte eine neue Sachbearbeiterin im JC bekommen, nachdem es mit der vorherigen Katastrophe war und zu nichts geführt hatte.Diese hatte sich meine Akte angeschaut, und machte mir überraschend den Vorschlag, ob ich mich nicht (wieder) selbständig machen möchte.Klar, wollte ich das.Daraufhin hat sie mir dann einen Termin gemacht bei ihrem Kollegen in der Abteilung für Selbständige, und der hat sich meine Idee angehört und wollte einen Businessplan von mir haben.Den hat er dann in besagter Form von mir bekommen, es fand eine Teambesprechung statt und meine Existenzgründung wurde dabei genehmigt.Das war vor Weihnachten vergangenen Jahres, und im Februar hatte ich dann das Geld von dem Existenzgründerdarlehen auf dem Konto.Habe mir dann Geschäftsräume gesucht und arbeite seit April in diesen (hatte sich leider bis April gezogen, da ich viel zu renovieren hatte).

Sonst habe ich nichts benötigt, und musste auch keine Kurse oder Existenzgründerseminare, etc. besuchen.War allerdings vorher auch schon selbständig, und fit in meinen Tätigkeiten, einschl. Buchhaltung, Steuererklärung, usw.

edit. hatte ich total vergessen: eine Schufa-Auskunft hatte ich noch benötigt!

LG Andrea
 

1drea12

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Dezember 2012
Beiträge
167
Bewertungen
18
Für die Tragfähigkeit brauchst Du später tatsächlich einen Steuerberater oder anderen einschlägigen Berufsträger, der Deinem Businessplan einen Stempel aufdrückt.
Habe ich auch gelesen, dass das i.d.R. so gehändelt wird.Ich habe keinen externen Experten benötigt, die Tragfähigkeit wurde in meinem Fall bzw. bei meinem Antrag im JC überprüft und dort auch genehmigt.Könnte der TE auch erfragen, ob das bei ihm im JC möglich ist.

LG Andrea
 

Der Ratlose

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
30 September 2009
Beiträge
2.067
Bewertungen
349
Mal was dazu.

Selbstverständlich kannst du deine Selbständigkeit ohne das OK des JC eröffnen.
Du gehst zur gewerbestelle in deinem ort und meldest das an.
Du bekommst dann weiterhin deine Leistungen und die KDU bezahlt

Was anderes ist es wenn du noch extra Geld vom JC haben möchtest.
das ist meistens aber sehr zeitaufwändig und führt zu wahnsinnigen Ergebnissen.

Diese ganze Geschichte mit den Tragfähigkeitsbescheinigungen usw. ist eigentlich nur großes Blendwerk. BWL Spinnerkram.
Das kommt gleich nach Empfehlungen wie und mit welcher Software man am besten die Buchhaltung (Einnahme Überschußrechnung) machen sollte.

Das die meisten Leute das in den ersten Jahren einfach mittels eines Stifts und einer Klatte machen können , ist vielen zu unkompliziert.
In den vergangenden Jahrtausenden konnten ganze Empire mittels Stiften und handgeschriebenen Büchern verwaltet werden.
Heute glauben leute die ein Umsatz von 10.000 € im Jahr haben das sie dafür sonst was für einen Rechner , Software und Fachwissen benötigen.

Du hast eine Idee, ein Konzept, bringe es zu Papier und gehe damit zum JC.
Wenn die blocken dann mach es einfach ohne das JC.

Wenn ich deinen Plan richtig verstanden habe, dann brauchst du einfach nur zwei Videokameras, ein, besser noch zwei Rechner , Stative mit Regenschirmhalter, und Regenklamoten.
2 PMR Funkeräte wären wohl auch nicht schlecht wenn man zu zweit arbeitet.

"Leih" dir diese Ausrüstungsgegenstände von Bekannten und kaufe sie dennen entweder gebraucht ab , oder schaffe sie dir neu an.

Ist ne lustige Idee und wenns spaß macht dann ziehe es durch.
 

kunde 33

Elo-User*in
Mitglied seit
20 September 2014
Beiträge
196
Bewertungen
207
Wenn ich im JC meine Selbstständigkeit verkünde, will ich auch Förderkohle sehen, ansonsten mach ich schön brav meine "5 Bewerbungsbemühungen im Monat".:icon_hihi:

Und in meinem JC braucht man für die Förderung die bereits weiter oben genannten Unterlagen.
 

IchHabsSoSatt

Elo-User*in
Mitglied seit
7 März 2014
Beiträge
149
Bewertungen
51
Wenn ich im JC meine Selbstständigkeit verkünde, will ich auch Förderkohle sehen, ansonsten mach ich schön brav meine "5 Bewerbungsbemühungen im Monat".:icon_hihi:

Und in meinem JC braucht man für die Förderung die bereits weiter oben genannten Unterlagen.
Yepp, gesunde Einstellung, nur so wirds auch was mit der Selbstständigkeit.

Gr
IchHabsSoSatt
 

Linuxfan

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
21 November 2014
Beiträge
693
Bewertungen
247
ich brauche jemand der mir einen business plan erstellt ( konzept ).bei wem kann ich mich da wenden?steuerberater?
Hallo Paddi,

ich kann nur empfehlen, den Businessplan selbst zu erstellen. Ganz einfach aus dem Grund, dass man gezwungen ist, richtig intensiv über sein Geschäft nachzudenken. Das Geschäft könntest Du eventuell auch noch ausbauen: Fotos von Fußballspielen gegen Honorar für die Lokalzeitung(en) verkaufen. Portraits von den Spielern machen etc. Eventuell auch Fotos an Pressebildagenturen (damit meine ich nicht fotolia und Co.) ins Archiv geben etc.

Es gibt einige Businesspläne auf Ibäh und Vorlagen von der IHK. Ich würde da auch in die Richtung Pressefotografie schauen, da habe ich selbst einige Zeit auf Agenturseite gearbeitet.

Ich selbst habe bei meinem Businessplan die IHK mit ins Boot geholt und erstmal als Ziel angegeben, dass ich von Hartz IV unabhängig werden möchte. Ein Beauftragter der IHK hat sich meinen Businessplan durchgelesen und als tragfähig bescheinigt. Aber ich empfehle auf jeden Fall, sich nicht auf Vorlagen zu verlassen sondern wirklich über sein Geschäft nachzudenken. Failing to plan is planning to fail.
 
Oben Unten