An jedem neuen Tag” CDU Wahlkampfsong 2013

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
829
Epic Fail: “
Soeben hat die CDU ihren neuen Wahlkampfsong veröffentlicht, hinter dem der berühmte Musikproduzent Leslie Mandoki (der war bei Dschinghis Khahn) steckt. Der irgendwie vergessen hat der schwächelnden Sängerin etwas Hall aufs Mikro gegeben. Und warum spielt sie Luftgitarre? Und welche Schulden hat die junge Band, damit sie sich für sowas hergeben müssen? Herausgekommen ist eine wahnsinnig inhaltslose Nummer, die natürlich danach schreit, zerrissen zu werden. Die Verbindung zur Politik der CDU ist einfach zu naheliegend und der Versuch mit dem Song irgendwas zu erreichen geht natürlich gründlich in die Hose.
Quelle: ui. der blog. Anmerkung JB: Fremdschämen mit der CDU. Hier eine kleine Auswahl von Leserkommentaren zum Song auf YouTube und Facebook:

  • „Wo bleibt die Gema, wenn man sie mal braucht…“
  • „Hätte Merkel das Internet nicht entdeckt, würde uns das jetzt erspart bleiben …”
  • „Das passiert wenn Musiker keine Drogen nehmen …”
  • „Auch Musik scheint für die Neuland zu sein.”
  • „Die Qualität der Produktion ist äquivalent zur Leistung und dem Stil der Regierung.“
  • „Vielleicht war das Video ja ursprünglich für finnische Quarkwerbung gedacht und wird bald auch von der SPD verwendet?“
 
Oben Unten