amtsärztliche untersuchung zur feststellung der leistungssicherung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

fabrizius

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Januar 2013
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

ich bin seit 3 jahren Harzt 4 Emfänger und bin bei der Awo Rhein Neckar in einer Werkstatt für menschen mit Behinderungen habe einige erkrankungen und war heute bei amtsärtliche untersuchung zur feststellung der leistungssicherung ich habe eine Ausbildung gemacht zum verkäufer von knapp 10 Jahren wann währe meine Renten anwartschaft erreicht?

Gruß Fabian
 

gismo41

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
735
Bewertungen
224
@ Fabrizius , du mußt 5 Jahre Sozialversicherungbeiträge einbezahlt haben(wie z.b Arbeitsentgelt über dein Gehalt , Krankengeld , Alg 1 ,Schulzeiten leider werden dort nicht mehr so viele Jahren angerechnet ,kindererziehungszeiten ,auch da gilt das gleiche ,werden nur noch 10 jahre angerechnet ).

. Wenn du unsicher bist , dann fragt selber bei der Rentenversicherung nach . Die sind zur Auskunft verpflichtet .

Du fragst sicherlich ,weil du in Erwägung ziehst eine Erwebsminderungsrente zu beantragen .Hast du schon eine Renteninformation erhalten ? Da kann ma auch eingies nachlesen ,obwohl mit der Rentenentgelt nicht 100 % sicher ist ,was man später bekommt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten