AMBULANTE DIENSTE senken drastisch

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

verona

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.605
Bewertungen
891
die Löhne.
Zuletzt war ich bei den JOHANNITERN in der Nachtwache, dort wurde mir wenigstens noch 6,30€ pro Std. gezahlt. Aber nur auf Aufwandtsentshädigung mit Versprechungen, als Aufstieg in den Minijob zu kommen...(??) Ach ja: kein Anspruch auf Urlaubsfortzahlung.
Heute hatte ich ein Vorstellungsgespräch bei Pia Casa. Auch ein Ambulanter Dienst. Anzeige so geschaltet, dass es ein Vollzeitzeitjob sein kann. Beim Telefongespr. stellte sich ein 400€ Job heraus. Für 10 Std. 50€ :icon_razz:Lohn, Fachkräfte erforderlich. Busticket o.ä. zahlt natürlich der Arbeitnehmer selbst.
Aufgabe: Betreuung demenzerkrankter Menschen, Einzelfallbetreuung.

Meine Absage wurde nicht verstanden. Sie würden doch gut zahlen. Die meisten zahlten inzwischen weitaus weniger.

Nun dann!
verona
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten