Am 28. Oktober 2018 ist Landtagswahl in Hessen - viele verschiedene Parteien

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.466
Bewertungen
1.024
es gibt z.B. die Partei für eine menschliche Welt https://www.menschlichewelt.de/

dann gibt es die Partei der Humanisten https://diehumanisten.de/

die Partei V hoch drei https://v-partei.de/
https://www.hessenschau.de/tv-sendung/kleine-parteien-bei-der-landtagswahl-4,video-73840.html

die Tierschutzpartei die sich aber auch für Umwelt und Naturschutz einsetzen will.

Der krebskranke CDU-Bouffier wurde in der TV-Reportage, durch die ich über die o.g. Parteien informiert wurde wurde auch gezeigt: er unterstützt den Finanzminister Schäfer und was sagt Schäfer: "in berlin gäbe es soviel durcheinander, wer das nicht will, solle die Union wählen bei uns bleibt alles beim Alten" würg :doh: (sinngemäß)

Bouffier, der auf den Punkt bringend und humoristisch reden können soll: das Problem sei nicht der Islam und ob er zur BRD gehört, sondern die Islamisten. Ja, gut, kann sein. Messerangriffe und Bombenexplosionen die Menschen töten und sonstwas zerstören brauchen wir nicht. Das ist auch meine Meinung.
ich fass es nicht: DER Finanzminister Thomas Schäfer der CDU ??
Hessen verspekuliert Hunderte Millionen Euro an Steuergeldern
https://www.welt.de/wirtschaft/arti...Hunderte-Millionen-Euro-an-Steuergeldern.html

Hessen hat durch riskante Finanzgeschäfte mehrere Hundert Millionen Euro an Steuergeldern verspekuliert.
Langfristig drohen dem Land sogar Mehrausgaben in Milliardenhöhe. Das zeigen Auswertungen von WELT AM SONNTAG.
Es geht um Zinsderivate, die die Schuldenverwaltung des hessischen Finanzministeriums im Jahr 2011 gekauft hat.
Schäfer ist seit 2010 im Amt des Finanzministers!! https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Schäfer_(Politiker)

und CDU-Bouffier, der verhinderte, dass wichtige Aussagen im NSU - Prozess nicht gemacht wurden und weswegen die SPD fordert, Bouffier soll sich deswegen bei den Angehörigen der NSU-Opfer entschuldigen - sitzt auch im hessischen Landtag! :icon_kotz: https://www.faz.net/aktuell/rhein-m...ien-der-nsu-opfer-entschuldigen-15752612.html

Die Linke ist auch im Hessischen Landtag: https://de.wikipedia.org/wiki/Hessischer_Landtag

Die Liste der BewerberInnen ist lang für den kommenden Wahltag https://wahlen.hessen.de/land-hessen/landtagswahl-2018/bewerberinnen-und-bewerber

die Grauen Panther sind auch dabei ... und viele verschiedene andere .. Meine Empfehlung: liebe Hesse geht wählen! :icon_wink:
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.466
Bewertungen
1.024
ah ja, im TV wurde noch die Partei für Gesundheitsforschung erwähnt :D

in ihrem Programm steht, dass sie sich dafür einsetzen will, dass Krankheiten die im Alter auftreten erforscht werden solle. Damit man sie heilen kann wahrscheinlich, oder dass man ein Mittel dagegen findet. https://parteifuergesundheitsforschung.de/
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.466
Bewertungen
1.024
in einer TV-Doku wurden drei ein-Themen Parteien in Hessen genannt:

die BGE-Partei (Daumen hoch)
und noch zwei andere ..

(die Afder hatten sie vergessen zu erwähnen meiner Meinung nach)

nach der Hessen Wahl:

Anne Will in BEST-FORM !! :feiern::peace:

sie stellt klar, dass nicht ihre Aufgabe es ist, dass PolitikerInnen, in dem Fall Scholz so langweilig blabla reden sollen, dass der bzw. die Zuhörerin abdriftet mit den Gedanken oder anfängt mit den Augen zu rollen, wie sie es wohl getan hat, als Scholz was gesagt hat. Ehrlich gesagt, dass einzige von dem was er gesagt bzw. nicht gesagt hat, ist sein Dauergegrinse. Der grinst dauerhaft wie die Maske einer Kasperlpuppe, alter wie ätzend. Und dann sagte er noch, dass es nicht ständig was anderes zu sagen gäbe.
Das das nicht stimmt, bewiesen Lindner (die klienen Gewinner der hessen-wahl) und Habeck (die Gewinner der Hessen - Wahl). die hatten hitzigen Austausch!
Ich fing Lindner schon an zu mögen, aber bei dem Satz, den er in der Sendugn brachte (Klimanationalisten seien die Grünen) rasselte er unten durch bei mir. Und niemand brachte die Afder ins Gespräch, er schon. :doh:

Die CDU hat ja krasse Stimmen-Einbußen. Kramp-Karrenbauer sagte daraufhin, dass die CDU trotzdem rot-grün verdrängt hätte. Anne Will meinte dazu: ob Ka-Ka nichts anderes zu den Stimmenverlusten zu sagen hat, als DAS!!??

coole, sendung. https://www.youtube.com/watch?v=CHXMEAiRiyE Schade, dass die zwei Hübschen in der Politik sich so gezofft hatten. Dass die Wähler Zoff nicht mögen, müssten sie doch endlichi wissen. Zoff-Treiber war aber Lindner. _Schade. Sonst immer kontrolliert, hat er diesemal gefailt und nicht brilliert in seinen Aussagen finde ich.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.466
Bewertungen
1.024
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten