Am 10. Oktober 2015: Großdemo Berlin gegen TTIP, CETA

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
TTIP Demo: TTIP Demo: Home

um 12 Uhr für einen gerechten Welthandel

Im Herbst 2015 geht die Auseinandersetzung um die Handels- und Investitionsabkommen
TTIP und CETA in die heiße Phase. Beide Abkommen drohen Demokratie und
Rechtsstaatlichkeit zu untergraben und auszuhebeln. Es ist höchste Zeit, unseren Protest gegen die Abkommen auf die Straße zu tragen! Mit einer bundesweiten Großdemonstration werden wir am 10. Oktober in Berlin ein kraftvolles Zeichen setzen.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
an dem Tag wird es besimmt Feierlichkeiten in Berlin geben schätze ich mal, also weniger günstig. Oder meinst du, das sei symbolträchtig die Demo an dem Tag zu veranstalten?
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Februar 2014
Beiträge
1.934
Bewertungen
3.646
Unbedingt ein Pflichttermin für jedermann! Die erste große Demo Anfang dieses Jahres war schon der Hammer. Eine Super Stimmung war dort und an die 50.000 Menschen. Viele brachten Musikinstrumente mit wie Gitarren oder Trommeln, da kam man richtig in Stimmung. Polizei sah man so gut wie nie und wenn dann nur mit Monturstufe 1, also minimalst.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
18.664
Bewertungen
25.607
an dem Tag wird es besimmt Feierlichkeiten in Berlin geben schätze ich mal, also weniger günstig. Oder meinst du, das sei symbolträchtig die Demo an dem Tag zu veranstalten?

Man könnte die Teilnehmer irgendwelcher blödsinnigen Einheitsfeierlichkeiten dann gleich mitnehmen....sprich, dann kommen eh schon Leutz....
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
hihi - vor allem weil sowieso nicht klar ist, was eigentlich gefeiert wird? Das Ende der DDR oder der Beginn der Neuerstehung der ehem. DDR? Alg II DDR 2.0 oder so
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Laut der Seite gibt es Sonderzüge von verschiedenen Städten aus - sind das Pauschelpreise und sind die Züge durchgehend, also ohne umsteigen? Preise sollen dann günstiger als sonst sein.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Was für Vertragsbestimmungen meinst du?

Wenn ihr die Datenschutzbestimmungen lest könnt ihr ein Feld anclicken, dass euer Besuch auf der website nicht mehr gelesen wird. (wird halt alles gelesen auf egal welchen Seiten man ist :/ )
 

flandry

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2013
Beiträge
1.189
Bewertungen
209
Na, halt die Vertragsbestimmungen, weswegen die Demo gemacht wird.
Gerade in der Politik wird viel erzählt, wenn der Tag lang ist. Z. B. "Die Renten sind sicher".
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Email: info(at)stop-ttip.de

mit zwei "p" aus Versehen, ist die email gerade wieder zurückgekommen :/ wenn du magst kannst dich ja direkt mit der Initiative in Verbindung setzen und nachfragen :wink:
 

flandry

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2013
Beiträge
1.189
Bewertungen
209
Wikipedia bietet etliche Quellen an. Am interessantesten scheint mir /https://trade.ec.europa.eu/doclib/press/index.cfm?id=1230 zu sein.
Papier ist geduldig, aber ich lade trotzdem mal ein PDF, das einige Mythen(?) klarstellen soll. Habe ich über den Link gefunden. Besonders die Seiten über das Verfahren der Verhandlungen lohnen sich. Fragt mich jetzt aber nicht nach der Wahrheit.
 

Anhänge

  • NG0614128DEN_002.pdf
    9,4 MB · Aufrufe: 49

flandry

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2013
Beiträge
1.189
Bewertungen
209
Wikipedia bietet etliche Quellen an. Am interessantesten scheint mir https://trade.ec.europa.eu/doclib/press/index.cfm?id=1230 zu sein.
Papier ist geduldig, aber ich lade trotzdem mal ein PDF, das einige Mythen(?) klarstellen soll. Habe ich über den Link gefunden. Besonders die Seiten über das Verfahren der Verhandlungen lohnen sich. Fragt mich jetzt aber nicht nach der Wahrheit.

Falls der Link nicht erscheint: Entweder https://ec.europa.eu/trade/policy/in-focus/ttip/ oder https://trade.ec.europa.eu/doclib/press/index.cfm?id=1230

Danke für das Danke
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Im Herbst 2015 geht die Auseinandersetzung um
die Handels- und Investitionsabkommen TTIP und CETA in die heiße Phase. Beide
Abkommen drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben und
auszuhebeln. Es ist höchste Zeit, unseren Protest gegen diese Abkommen auf die
Straße zu tragen! Mit einer bundesweiten Großdemonstration soll daher am 10.
Oktober in Berlin ein kraftvolles Zeichen gesetzt werden.

https://wolodja51.wordpress.com/2015/09/29/grosse-und-bundesweite-demo-gegen-ttip-und-ceta/



Merkel will TTIP im Grundsatz noch dieses Jahr fertig haben

Merkel will TTIP im Grundsatz noch dieses Jahr fertig haben 21.09.2015 | Nachricht | finanzen.net
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Stiglitz: TTIP und TPP sind ein Schwindel der USANachrichten ? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN (07:10:2015)

Ökonom Stiglitz: USA wollen mit TTIP die Weltwirtschaft steuern

Der ehemalige Chefökonom der Weltbank, Joseph Stiglitz, warnt die
Unterzeichner der Freihandelsabkommen TPP und TTIP. Bei den beiden Deals würde
es nicht um Freihandel gehen. Stattdessen wollen die USA den weltweiten Handel
dominieren und bestimmen. Die Parlamente – und damit die Bürger – sollen
entmachtet werden.

... kaum sind sie "ehemalig" (so auch Sozialrichter u.ä.) kriegen sie das Mau* auf - vorher darf man seinem Gehalt, seiner Stellung / Position / Karriere / Pension aber nicht schaden - man könnte ja erwerbslos werden :icon_motz:

gut, ich weiß nicht wirklich, ob Stiglitz davor auch schon was gesagt hat. Also :icon_psst:

äh, ok - Stiglitz ist sogar Nobelpreisträger für irgendwas ..^^

Der Nobelpreisträger und ehemalige Chefökonom der Weltbank, Joseph Stiglitz, ist der Ansicht, dass die Freihandelsabkommen TTIP und TPP ein Schwindel der USA sind.

Nicht der freie Handel soll gefördert, sondern die Unterzeichner der Abkommen sollen im Sinne „der mächtigsten Wirtschaftslobbys jedes Landes“ gesteuert und kontrolliert werden. „

Neuseeland hat gedroht, wegen der Art und Weise, wie Kanada und die USA den Handel mit Milchprodukten steuern, aus der Vereinbarung auszusteigen. Australien ist unzufrieden darüber, wie die USA und Mexiko den Zuckerhandel steuern“, schreibt Stiglitz in einem Gastbeitrag für die Schweizer Handelszeitung.


(bunt von mir)

Mittelstand macht mobil gegen TTIP

https://deutsche-wirtschafts-nachri...ofitieren-mittelstand-macht-gegen-ttip-mobil/

"Nur Konzerne profitieren"
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Februar 2014
Beiträge
1.934
Bewertungen
3.646
Es ward richtig GEIL! Die manipulierten Medien sprechen zwar von 50-60000 aber die gesamte Siegessäule war voll, die Fan Meile, von der Siegessäule bis zum Brandenburger Tor und weitere Straßen hinauf zum Hauptbahnhof, alles voll. Die Veranstalter sprechen von 250.000 Menschen :icon_mrgreen: Es kann von der Politik nicht mehr igoniert werden. Über 126 organisationen haben dazu aufgerufen und sie kamen alle. Viele Hundert Busse entlang der Strecke hatten wir noch gezählt.

Ein wenig störten mich die schxxx Fressbuden überall auf der Fan Meile. Ansonsten ward es famos :)

Fotos liefere ich nach ^^
 

DonOs

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Februar 2014
Beiträge
1.934
Bewertungen
3.646
Hier ein paar Fotos, nichts weltbewegendes aber die Demo war Hammer Geil!


Habe es leider rückwärts hochgeladen, also das Erste Foto ist das letzte und das letzte, daß Erste (52Bilder).

Gallerie: Kostenlos Bilder hochladen - Dein Upload Service


Musste es leider dort hochladen, andere wo man alle Bilder gleich hochladen konnte, funktionierte irgendwie nicht so recht.
 

nowork

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 Juli 2014
Beiträge
555
Bewertungen
252
Es ward richtig GEIL! Die manipulierten Medien sprechen zwar von 50-60000 aber die gesamte Siegessäule war voll, die Fan Meile, von der Siegessäule bis zum Brandenburger Tor und weitere Straßen hinauf zum Hauptbahnhof, alles voll. Die Veranstalter sprechen von 250.000 Menschen :icon_mrgreen: Es kann von der Politik nicht mehr igoniert werden. Über 126 organisationen haben dazu aufgerufen und sie kamen alle. Viele Hundert Busse entlang der Strecke hatten wir noch gezählt.

Ein wenig störten mich die schxxx Fressbuden überall auf der Fan Meile. Ansonsten ward es famos :)

Kann ich bestätigen! Sehr gute Stimmung, motivierte Menschen und vor allem die Bandbreite der Organisationen!

:icon_daumen:

Hier ein Link zur Pressemitteilung der Veranstalter

TTIP Demo: Pressemitteilungen
 

edelweiß

Elo-User*in
Mitglied seit
21 Juli 2013
Beiträge
485
Bewertungen
417
.... Es kann von der Politik nicht mehr igoniert werden.
....

ich fürchte,DIE werden das genau so ignorieren,wie sie den "Wille des Volkes" immer ignorieren.
NICHTS kann diese Marionetten des Kapitals wirklich erschrecken.

Propaganda ala Spon,Vertuschung der wirklichen Teilnehmerzahl,Diffamierung der Demo-Teilnehmer....
Jawoll !! das ist lupenreine Demokratie....:icon_lol:
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
@DonOns: danke für die Fotos :)

Mal sehen, ob es wider Erwarten auf die Demonstration eine Reaktion geben wird.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten