Alternative Berichterstattung im Bezug auf Corona?

osterhase_eier.gif


Interpretiert jetzt jeder seine eigenen Zahlen im Bezug auf Covid19 / Corona!?

Gerade vermeldet der Nachrichtensender N-TV, aktuell (05.11.2020/~7:30) ~18600 Covid19 Neuinfektionen.

"Das sind 18.630 Fälle mehr als am Vorabend und rund 3000 mehr als am Mittwoch vor einer Woche."

Das RKI vermeldet allerdings zur gleichen Zeit,
1604559218795.png


also mehr als 1000 Neuinfektionen mehr.

Nun ist mir "alternative Berichterstattung" durchaus ein Begriff, aber so offene Falschmeldungen!?
Weiß da jemand Näheres?
 

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.787
Bewertungen
10.463
Boah...

Sind die schnell :)

In den aktuellen Nachrichten wird noch hinzugefügt dass "N-TV "...aufgrund eigener Berechnungen...".

Also, Fakt ist die Infektionszahlen steigen und die Zahl der Toten auch. Die Regierung kommt nicht hinterher und wartet in der Tat darauf, was der "Wellenbrecher" Knobelbecher in ein paar Wochen ausspuckt.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
5.604
Bewertungen
17.657
Die Berliner Morgenpost gibt 19.839 Neuinfizierte an. Hier aber interessant die aktuellen noch laufenden Zahlen für heute (Blauer Pfeil). Da zeigen die für Stand heute Morgen 7 Uhr schon 10.149 an. Ich denke aber das sich dies noch ändert.


BM.jpg

Quelle: Berliner Morgenpost
 

Anhänge

  • BM.jpg
    BM.jpg
    66,3 KB · Aufrufe: 11

Himbeere2020

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Dezember 2019
Beiträge
230
Bewertungen
149
Meine Hochachtung geht an diesen Schulleiter🎖🏆

 

Himbeere2020

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Dezember 2019
Beiträge
230
Bewertungen
149
❗Hier ist endlich eine Petition die von jedem unterschrieben werden kann und möglichst weitergeleitet an alle Betroffenen und interessierte um etwas zu bewegen für unsere Kinder und Familie !:


 

grün_fink

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Juli 2019
Beiträge
3.671
Bewertungen
8.362
Ich auch gezeichnet.
Gibt es bei den Lehrern eigentlich eine stille Reserve, die man mobilisieren kann?
(Ich denk jetzt nicht unbedingt an pensionierte Lehrer, die man vor die Klassen oder den Rechner setzen soll).
 

Mona Lisa

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Januar 2008
Beiträge
1.504
Bewertungen
1.930
Es sollen jetzt auch zusätzlich Kräfte ins Krankenhaus, z.B. Psychologen, auch als Hilfskräfte.
 

grün_fink

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Juli 2019
Beiträge
3.671
Bewertungen
8.362
Das ist blöd. Vielleicht können ja Wissenschaftler und Studierende etwas aushelfen.
Vielleicht ist auch sowas wie eine Unterrichtseinheit mit Lesch, Yogeshwar, MaiLab, aus dem Opernhaus oder von der Raumstation ISS drin.
Vielleicht haben da die Schüler ja Wünsche, und die oben Genannten eine gute Idee, und spenden Zeit.
 

grün_fink

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Juli 2019
Beiträge
3.671
Bewertungen
8.362
Was sollen denn die Psychologen dort für Hilfstätigkeiten verrichten?
Bei uns im Krankenhaus hat man im Haus verfügbare Kräfte, die jetzt frei sind, schon geschult und die sind bereit.
 
Oben Unten