• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Als Bauarbeiter nach Prag / Tschechien ?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Kundun

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
20 Jan 2007
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#1
Hallo an Alle:

Bisher habe ich im Forum nur gelesen, weil ich dem ganzen deutschen Sozialsystem schon ein paar Jahre entschwunden bin..

Ich lebe und arbeite als deutscher Ingenieur in der Baubranche in Prag und stelle fest, daß für gute Qualität hier immer besser bezahlt wird.
Die Frage nach Spezialisten steigt, speziell in den Ausbau-Gewerken. Dort sind sie knapp und schlecht ausgebildet.
Ideale Bedingungen z.B. auch für Ich-AG`s bei Fliesenlegern, Trockenbauern, Putzern usw. ....

Nun möchte ich mal diese Test-Frage stellen und um Eure Meinungen bitten :

(speziell Sachsen und Brandenburger natürlich, wegen der Entfernung, aber auch alle Anderen)

Könnte sich jemand vorstellen, längerfristig jede Woche als Bauarbeiter in Prag zu arbeiten, auch wenn es einen niedrigeren Lohn gibt, als im Rest von Europa ?
Immerhin besser, als z.B. in Hartz-IV zu verharren oder dorthin zu kommen....
Und schließlich liegt Prag z.B. von Sachsen nur wenig über 100 km entfernt...
Also näher dran an der Heimat als Österreich oder Dänemark, und das Leben ist auch wesentlich billiger.

Ich frage ernsthaft und bin auch zum direkten Kontakt per PN darüber bereit, wenn jemand Interesse hat.
Arbeit ist genug da, dafür garantiere und sorge ich.
Deutscher Investor, deutscher Bauleiter, also keine Sprachprobleme bei der Arbeit !

Wobei ich ausdrücklich betone, daß es derzeit noch keine Arbeitsstellen zu besetzen gibt, sondern das Ganze erst in der Planungs-Phase steckt !

In gespannter Erwartung auf eine Diskussion dazu:

Viele Grüße aus Prag
Kundun
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten